Que’bap

toller Zulauf nach TV-Sendung

Das im April gestartete Münchener Turkish-Barbecue-Konzept Que’Bap hatte Anfang Juli seinen großen Auftritt in der Sendung ’Abenteuer Leben – täglich wissen’ bei Kabel 1. Kamerateams hatten den Aufbau der Restaurants in der Zweibrückenstraße von der Idee bis zur Eröffnungsfeier begleitet, die Zubereitung der Saucen und den Einkauf der frischen Produkte gefilmt. Die Ausstrahlung am 2. Juli bescherte den Betreibern Sükrü Alibaba und Özgür Kirdar Publicity in ungeahntem Ausmaß. „Wir haben uns die Sendung im Büro angesehen“, berichtet Que’Bap-Sprecherin Katrin Goth, „kaum war sie zuende, kam ein Anruf aus dem Restaurant: Ihr müsst unbedingt kommen und euch das ansehen. Die Schlange der neugierigen Gäste reichte weit bis auf die Straße.“ ’Gefühlt’ habe sich die Frequenz in den Tagen nach der Sendung gut verdoppelt, so Goth. Drei Monate nach dem Start sieht der Pilot am Isartor täglich im Schnitt 450 Gäste, vor allem Mittwoch bis Sonntag laufen die Geschäfte bestens. Bei einem Take-away-Anteil von 50 % kommt der Durchschnittsbon auf 5,20 € netto. Auch Franchiseanfragen gingen nach dem TV-Beitrag vermehrt in der Que’Bap-Zentrale ein. „Das Spektrum der Interessenten ist breit gefächert“, berichtet Goth. „Sogar Kontakte aus dem Ausland waren schon dabei.“ Man ist zuversichtlich, in den nächsten Monaten mehrere Outlets ans Netz zu bringen, die Standorte zwei und drei hat man in München bereits im Visier. Que’Bap setzt beim beliebtesten Fast Food der Deutschen – dem Döner - auf Qualität, Geschmack und Frische – heißt: nur bestes Fleisch von streng kontrollierten Zulieferern gewürzt mit dem eigens entwickelten Que’Bap-Gewürz, serviert mit knackigem Salat und verschiedenen Soßen in einem warmen Pide. Alles wird vor den Augen der Gäste in einer offenen Küche nach festgelegten Standards zubereitet. Das restaurant ist anspruchsvoll gestylt mit reduziert türkisch-orientalischer Atmosphäre. Als Bestseller haben sich in den ersten Monaten nicht nur der klassische Döner, sondern auch exklusive Kreationen, z.B. Que’Pesto (Geflügelfleisch in einem warmen Oregano-Pide mit Salat, Rucola, Tomaten, Mozzarella und Pesto-Sauce) und Que’BBQ (Kalbfleisch in einem warmen Sesam-Pide mit Salat, Tomaten, Essiggurke, Röstzwiebeln und BBQ-Sauce) entpuppt. Derweil wartet man in München bereits auf den nächsten Ansturm: „Auch ein Team der RTL-Nachrichten hat bei uns gedreht“, erzählt Katrin Goth. „Für einen Beitrag über die immer hochwertiger werdende Systemgastronomie.“ Den genauen Sendetermin für den 3-Minüter hat die Redaktion offen gelassen – er dürfte aber noch deutlich mehr potenzielle Kunden erreichen als Kabel 1. www.quebap.de Redaktion food-service/BM Döner, Que’Bap, Kabel 1, Abenteuer Wissen, TV, RTL Aktuell, Katrin Goth, Sükrü Alibaba, Özgür Kirdar


stats