Sausalitos

top-Start in Stuttgart

Am 1. Juli 2011 eröffnete auf der Stuttgarter Partymeile (Theodor-
Heuss-/Büchsenstraße) der
28. Betrieb von Sausalitos. Das besonders Tolle dabei: Die Umsätze
in den ersten beiden Monaten Juli
und August lagen jeweils über
160.000 Euro. Und das ohne jede Werbeunterstützung. Dazu muss
man wissen, dass die Marke
Sausalitos im Ländle noch nahezu unbekannt ist.
Der Standort hat es aus dem Stand heraus geschafft, in die Top 5
Locations der Marke zu kommen. Thomas und Gunilla Hirschberger, die Unternehmer, freuen sich darüber.

Die Eröffnung stand unter dem Motto: 'Wir feiern, flirten und genießen gemeinsam."

Sausalitos Stuttgart ist gleichzeitig die erste Filiale mit einem speziellen Mittagsangebot.

Der Innenraum umfasst insgesamt 220 qm Fläche mit 230 Sitzplätzen. Dazu gibt es eine Terrasse mit 140 Plätzen. Das Investment betrug 750.000 Euro, so Thomas Hirschberger, Geschäftsführer der Sausalitos Holding GmbH mit Sitz in München.

Generell ist die Marke über die Entwicklung in den ersten sieben Monaten des Jahres 2011 überglücklich. Auf bestehenden Flächen gelang es, 15 % Umsatzplus zu generieren.

Seit 2008 ist EQT (Private Equity Unternehmen aus Schweden) an dem Unternehmen beteiligt.

www.sausalitos.de
 


stats