Studie

Übernachtungen bleiben Verkaufsschlager

Bei den Verkaufsaktivitäten von Sales Managern liegt der Schwerpunkt eindeutig bei den Übernachtungen, so das Ergebnis einer Umfrage von Hotel Dynamics mit Europasitz in München. Der Anbieter von Programmen zur Kundenbindung hat im März unter 50 Sales Managern der gehobenen Hotellerie einen Sales-Check mit besonderem Augenmerk auf den Bereich Food & Beverage durchgeführt. Demnach würden lediglich 40 Prozent der Befragten den F&B-Bereich aktiv verkaufen. So stammen 90 Prozent der F&B-Gäste nach wie vor aus dem Hotel, zehn Prozent des Umsatzes wird durch Fremdgäste generiert, heißt es in der Studie weiter. Für Aktivitäten wie beispielsweise Telefonakquise sei nach Auskunft von 75 Prozent der Befragten nicht ausreichend Personal vorhanden. Auch Kundenbindungsprogramme spielen in der Hotellerie noch eine untergeordnete Rolle. Lediglich 14 Prozent der Befragten nutzen demnach überhaupt hoteleigene Tools wie spezielle Loyalty-Programme.

stats