SCAE

umfangreiches Kursprogramm während der 2. Deutschen Kaffee-Olympiade

Vom 13. - 15. Februar 2009 findet auf der weltgrößten Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt a. M. Deutschlands zweite Kaffee-Olympiade statt. Parallel dazu bietet die deutsche Sektion der Specialty Coffee Association of Europe (SCAE) an allen drei Tagen Kurse für Anfänger wie Experten aus der Kaffeebranche an: Der Höhepunkt der Fortbildung ist das zweitägige Gold Cup Programm vom 13.-14. Februar 2009. Sowohl die Kaffeetheorie als auch Informationen rund um die Filterkaffeezubereitung (Rösten, Vermahlung und Cupping) geben dem Teilnehmer einen fundierten Wissensschatz mit auf den Weg. Der Gesamtkurs kostet 300,00 €, die Module sind auch einzeln buchbar. Daneben stehen Espresso/Latte Art für Anfänger und Fortgeschrittene, Rösten für Start Ups, und Cuptatsting auf dem Plan. Um die Geschäftsplanung für die Eröffnung eines Coffeshops von der Personaleinstellung über das Design bis zum Gastrokonzept geht es beim Workshop New Business Coffeshop am 15. Februar 2009. Die Kursangebote können einzeln oder im Block gebucht werden. Sie dauern zwischen eineinhalb Stunden und zwei Tagen, beginnen bei 40 € pro Person und sind detailliert einseh- und buchbar unter: www.kaffeeolympiade.de Redaktion food-service Kaffee-Olympiade, Kaffeespezialitäten, Fortbildung, Latte Art, Rösten, Ambiente


stats