Buchtipp

vegetarische Gerichte aus aller Welt

Fleischlos ist in – keine Frage, aber können vegetarische Gerichte auch ‘eingefleischte’ Steakfreunde überzeugen? Das Kochbuch ’Vegetarisch für Genießer’ von Jane Price zeigt anhand von 170 Rezepten, wie sich besonders gesunde und schmackhafte Gerichte auch ohne Produkte aus dem Schlachthof zubereiten lassen.

Alle Küchenkulturen der Welt greifen auf Hülsenfrüche, Soja und auch Tofu zurück, um den Genuss von Fleisch in Vergessenheit geraten zu lassen. Jane Price präsentiert bewährte Gerichte in neuem Glanz, zum Beispiel frittierte Tofubällchen mit knuspriger Füllung oder raffinierte französische Cuisine wie Friséesalat mit Blauschimmelkäse. Außerdem: Genüsse aus Fernost, z.B. Gemüse-Kokos-Curry. Nicht nur die einfache Zubereitung, sondern auch die große Geschmacksvielfalt rücken die vegetarischen Gerichte zu Recht ins Rampenlicht.

Das Buch ist aufgeteilt in die Kapitel Snacks und Vorspeisen/Salate und Beilagen/Pasta und Reis/Aus Topf, Pfanne und Ofen, zu vielen Rezepten gibt es großformatige Farbfotos.

Jane Price, ’Vegetarisch für Genießer’, Umschau Buchverlag, 256 S., Softcover, ISBN: 978-86528-703-8, 19,90 € (D), 20,50 € (A), 32,- sfr.

http://www.umschau-buchverlag.de/

stats