Geschmackstage Deutschland

vom 29. September bis 7. Oktober

Vom 29. September bis 7. Oktober (Erntedankfest) finden in diesem Jahr die Geschmackstage Deutschland statt. Anliegen der Aktion – erstmals unter Federführung des Vereins Geschmackstage Deutschland – ist es, das Bewusstsein für regionale Esskultur und die Freude an frischen, saisonalen Produkten aus heimischer Erzeugung zu fördern.

Mit mannigfachen Ideen können sich an der bundesweiten Themenwoche Gastronomen wie Erzeuger, Landwirte und Gärtner, Bildungseinrichtungen ebenso wie Verbände, Vereine und Initiativen beteiligen.
Die besten Aktionen der diesjährigen Geschmackstage können gewinnen - unter anderem einen Kochworkshop bei einem bekannten Sternekoch oder Karten für eine Kochshow mit Johann Lafer für zwei Personen. Außerdem erhalten ausgewählte Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Aktion der Geschmackstage 2012 auf der Internationalen Grünen Woche 2013 in Berlin einem großen Publikum vorzustellen.

Teilnehmer können noch bis 15. September auf der Geschmackstage-Website anmelden und in der Rubrik Teilnahme-Ideen weitere Vorschläge für mögliche Aktionen einsehen.

Die Geschmackstage finden bereits zum 5. Mal statt. Im Trägerverein Geschmackstage Deutschland haben sich renommierte Partner wie Sternekoch Johann Lafer, der Dehoga, der Verband der Köche Deutschlands oder die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 zusammengefunden. Partner der Geschmackstage sind das Aktionsbündnis 'Tag der Regionen', der Deutsche LandFrauenverband e.V. und Slow Food Deutschland e.V. Unterstützt wird die Initiative durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

www.geschmackstage.de




stats