Design Hotels

zwei tolle neue Bücher

Kreative Persönlichkeiten mit spannenden Lebensgeschichten – die Unternehmer von Design Hotels sind wahre Originale. Das neue 'Design Hotels Made by Originals' Buch erzählt viele persönliche Anekdoten von den treibenden Kräften hinter den eindrucksvollsten Hospitality-Plätzen der Welt.
„Durch das Buch möchten wir unseren Lesern die Möglichkeit geben, unsere Mitglieder und unser kreatives Netzwerk an Designern, Architekten und Hoteliers auf einer persönlicheren Ebene kennen zu lernen. Die tiefgründigen Portraits unterstreichen die Vielfältigkeit und Individualität, die unsere Marke auszeichnet“, sagt Design Hotels Gründer und CEO Claus Sendlinger.

Das Buch ist zusätzlich zu der jährlichen Ausgabe The Design Hotels Book Edition 2011 erhältlich, das die 200 Mitglieder in 119 Ländern vorstellt. Beide Bücher können über www.designhotels.com/shop erworben werden.

Im Detail:

Design Hotels Made by Originals:
Dieses Buch stellt in 33 Geschichten die Hauptakteure hinter den Mitgliedshotels vor. Die Portraits wurden von internationalen Journalisten verfasst und von bekannten Fotografen und Künstlern illustriert. Aus Deutschland werden die Gründer der deutschen 25hours Hotelgruppe vorgestellt, deren Häuser sich an junge, kreative und preisbewusste Reisende richten. In diesem Jahr eröffnen sie zwei neue 25hours Hotels in Wien und Hamburg. Priya Paul, die Visionärin hinter den Park Hotels in Indien, erzählt in ihrer Lebensgeschichte, wie sie die kleine Hotelgruppe ihres Vaters mit nur 23 Jahren übernahm und diese zu einer international anerkannten Lifestyle Hotelkette ausbaute. Preis: EUR 44.00, ISBN: 978-3-89955-364-2, 368 Seiten

The Design Hotels Book Edition 2011:

Mit eindrucksvollen Bildern und detaillierten Beschreibungen zu den 200 Mitgliedern macht das Buch Lust, die Häuser persönlich zu erleben.
Preis: EUR 44.00, ISBN: 978-3-89955-340-6, 424 Seiten

Design Hotels wurde 1993 von Claus Sendlinger, CEO, mit zehn Mitgliedern gegründet. Heute repräsentiert und vermarktet das Unternehmen mehr als 200 privat geführte Hotels in über 40 Ländern.

Die Philosophie beruht auf einem ganzheitlichen Ansatz: Architektur, Design, Service und Gastronomie müssen sich wie Puzzleteile zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügen.

www.designhotels.com/shop



stats