Franchise 1

1 Meeting bringt potenzielle Partner zusammen

Franchise-Interessenten und Franchise-Geber zum gegenseitigen Kennenlernen zusammenzubringen: Darauf zielen die 'Franchise 1:1 Meetings' ab, die Rossleben Consulting bereits zweimal veranstaltet hat. Am 21. Mai lädt die Unternehmensberatung nun erneut dazu ein, diesmal ins East Hotel in Hamburg. Erstmals sollen am Vorabend zudem sogenannte 'Master Franchise 1:1 Conferences' stattfinden.

Das Prinzip der Meetings: Die Franchise-Interessenten können im Vorfeld online Gesprächstermine bei den Franchise-Systemen ihrer Wahl buchen. Für jedes Meeting werden 30 Minuten sowie eine fünfminütige Pause für den Wechsel angesetzt. Wenn beide Seiten es wollen, vereinbaren sie anschließend einen Termin für ein ausführliches Gespräch. Zur Auswahl stehen an die 30 Franchise-Systeme, beispielsweise die Gastro-Formeln Langnese Happiness Station, immergrün, BackWerk, Chicago Roasthouse aus Dänemark und Crepeaffaire aus Großbritannien.

Die Meetings werden von einem ganztägigen Rahmenprogramm von Fachvorträgen begleitet. In Zusammenarbeit mit dem Franchise Pool International präsentieren sich zudem etwa zehn internationale Franchise-Systeme potenziellen Master-Franchisenehmern aus dem deutschsprachigen Raum. Im Rahmen der 'Master Franchise 1:1 Conferences' wird Marco Hero von der Kanzlei Tigges Rechtsanwälte am Vorabend einen Vortrag zum Thema 'How to franchise into Germany?' halten, der sich speziell an die internationalen Franchise-Systeme richtet. Unterstützt wird er dabei im Bereich Finanzierungen von Raimond Roßleben von der Rossleben Consulting GmbH und im Bereich Gewinnung von Master Franchise Partnern durch Rolf G. Kirst vom Franchise Pool International.

www.franchise-1-1-meetings.com




stats