1. European Foodservice Summit

Überragende Resonanz beim 1. European Foodservice Summit Mitte Oktober im GDI Gottlieb Duttweiler Institut, Zürich. Über 200 Top-Player aus 18 Nationen kamen zusammen. Fazit: 1. Zeit wird eine Weltwährung werden. Dies gilt für Gäste/Kunden, Manager und Markterfolge. 2. Europa wächst zusammen. Auch wenn es sich nach wie vor nicht um 1 Markt, sondern um 10 - 15 verschiedene Märkte handelt, hat grenzüberschreitende Expansion zunehmenden Erfolg. Voraussetzung: Marke und System. Contract Catering und Fast Food weisen bereits heute globale Strukturen auf. 3. Es ist an der Zeit, dass europäische Foodkultur und europäisches Konzeptdenken selbstbewusster dem amerikanischen gegenübertreten. Dies wiederum setzt voraus, dass sich die führenden Unternehmen und ihre Macher besser kennen. 15 Referenten präsentierten Lernstoff für eine europäische Zukunft dieser Branche. Die Organisatoren, das GDI, die University of Central Florida (Center for Multi-Unit Restaurant Management) und FoodService Europe sehen immensen Bedarf für eine erstklassige-europäische Plattform. Die Veranstaltung wird ab sofort jährlich durchgeführt. Kontakt: Simona Luginbuehl



stats