1. Heilbronn Hospitality Symposium am 6. Oktober 2010.


Bereits über 100 Anmeldungen. Die aktuellen Themen zur „Professionalisierung und Qualifizierung der Hotel- und Restaurantbranche“ und namhafte Redner bewegen nicht nur die eigenen Hochschulstudierenden zur Anmeldung. Auch Hoteldirektoren, Personalverantwortliche und Marketing- bzw. Sales-Profis aus der nationalen und regionalen Gastronomie- und Hotelszene nutzen diese Dialogplattform, um mit Kollegen der Branche in Kontakt zu treten.
 
Individuelle Gespräche, konkrete Ideen und Ansätze und der Austausch über die Zukunftssicherung durch strategisches Personalmanagement werden den Veranstaltungsvormittag prägen; das richtige Employer Branding und die Chancen und Herausforderung der Systemgastronomie sind Themen des Nachmittags.
 
Die Teilnahmegebühr inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen beträgt 100 EUR. Unterstützt wird die Premierenveranstaltung von der Brauerei Dinckelacker, der Mineralbrunnen AG, Salomon FoodWorld, dem Teehaus Ronnefeldt und der WMF AG.
 
Details und Anmeldung: www.hhs.hn
 
 
Hochschule Heilbronn
 
Mit nahezu 6.000 Studierenden ist die staatliche Hochschule Heilbronn die größte der Region und gehört mit zu den führenden Fachhochschulen in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben Fakultäten insgesamt 42 Bachelor- und Masterstudiengänge.
 
www.hs-heilbronn.de/hm
 



stats