Köln Bonn Airport

1. Indoor-EsS-Bahn/4. Standort

Seit 1. Juni 2015 können nach Berlin, Stuttgart und Shanghai nun auch Passagiere am Flughafen Köln Bonn die original Berliner EsS-Bahn- Currywurst & Co. des Wöllhaf GastroService verzehren. Erstmals wurde das Outdoor-Konzept der EsS-Bahn zu einem Indoor-Standort umfunktioniert – nunmehr die 4. EsS-Bahn-Location. Die originalgetreue Nachbildung der Fassade und die liebevolle Umsetzung von Details transportieren ein besonderes Ambiente in das Terminal 1.
„Wir sind überzeugt, dass auch die Indoor-EsS-Bahn der Renner und eine gastronomische Attraktion und Bereicherung am Flughafen Köln Bonn wird“, so Christina Maier, Mitglied der Wöllhaf-Geschäftsleitung. „Bei uns sollen sich Reisende aller Couleur treffen, um unsere sorgfältig zubereitete Currywurst und das außergewöhnliche Ambiente zu genießen.“ Der Flughafen Köln Bonn liegt aktuell bundesweit mit rund 10 Mio. Passagieren auf Rang 7.

Vor 15 Jahren eröffnete die C. Wöllhaf GastroService GmbH die erste EsS-Bahn am Flughafen Berlin Tegel: Dazu wurde ein historischer S-Bahn-Triebwagen der legendären Baureihe ‘Stadtbahn‘ aus den 1920er Jahren weitestgehend originalgetreu wiederhergestellt und zum Imbiss-Restaurant umgebaut. 2011 folgte am Stuttgarter Airport die Nummer zwei und im Herbst 2013 wurde in Shanghai (Fashion Center) der dritte Standort in einem alten Triebwagen eröffnet. Die gebratene, geschnittene Brühwurst in der berühmten Tomaten-Gewürz-Sauce mit einer Prise Curry-Pulver hat mittlerweile in den Ballungszentren Berlin, Hamburg und dem Ruhrgebiet den Status einer regionalen Spezialität erreicht – nun soll die Erfolgsstory im Rheinland weitergehen. Seitdem bescheren die drei EsS-Bahn-Locations in Berlin, Stuttgart und Shanghai dank ihres außergewöhnlichen Ambientes und der Top-Wurst-Qualität der Flughafengastronomie Wöllhaf Millionen von (Stamm-)Gästen.

Das von Claus Wöllhaf 1983 in Stuttgart gegründete Unternehmen betreibt mit rund 300 Mitarbeitern derzeit 33 Betriebe (Restaurants, Imbissrestaurants, Coffee-Shops, Bistros, Snackbars, Konferenz- und Bankettcenter sowie Handelsgeschäfte) auf den bedeutenden nationalen Airports in Frankfurt, Berlin, Köln Bonn und Stuttgart und erzielte 2014 rund 37 Mio. € Umsatz (Rang 72 der Top 100 größten Gastronomie-Unternehmen Deutschlands).

www.woellhaf-airport.de




stats