1. deutsche Systemgastro-Akademie gegründet

Das Selbstverständnis der Unternehmerin Sonja Bos heißt: bezahlbar und praxisnah! Am 1. Juni 2012 soll’s los gehen, und zwar an drei Standorten in der Republik – Norden, Mitte und Süden.

Themenschwerpunkte: von Teamführung über Pro Kopf Umsatzsteigerung sowie Arbeitsrecht in der täglichen Praxis bis zu operativen Fragen von Social Media. Die Trainings- und Power-Workshops der Systemgastronomie in Deutschland richten sich an die diversen Ebenen, denn es macht keinen Sinn, nur den Boss zu schulen, alle müssen wissen, worum’s geht und entsprechend geschult werden.

Die Akademie-Leistungen kosten ab 75 € pro Tag, die Trainer sind allesamt praxiserfahren und zertifiziert.

Sonja Bos hat einen Background als Personaltrainerin in aller Welt. Sie kennt sich im Markt der Systemgastronomie bestens aus, unter anderem hat sie die unternehmensinternen Akademien von Vapiano, Phantasialand, Mitchells & Butlers sowie L’Osteria aufgebaut. Ihr Ziel ist es jetzt, viele Mitarbeiter der etwas kleineren Systeme/Unternehmen für einen besseren Alltag und bessere Ergebnisse fit zu machen.

www.sonjabos.de
www.systemgastro-akademie.de
 

stats