Buchtipp

100 Blogger und ihre liebsten Rezepte

Blogger sind aus der Foodszene nicht mehr wegzudenken. Ja, sie gelten sogar als die neuen Trendsetter. Aus ihren Rezeptkreationen sowie den liebevollen Fotografien spricht ihre Leidenschaft für gutes Essen und Ästhetik.

Angesichts des Hypes ließen die ersten Kochbücher einzelner Blogger nicht lange auf sich warten. Doch wozu sich auf eine/n fixieren, wenn man auch 100 von ihnen zwischen zwei Buchdeckel bekommen kann?

Ob lauwarmer Spargel-Brot-Salat im Frühling, Baileys-Mascarpone-Knuspereis im Sommer, Tarte mit Ziegenkäse und Weintrauben im Herbst oder Spekulatius-Kirsch-Törtchen im Winter: 100 ausgewählte Blogger stellen im Buch '100 Foodblogger haben wir gefragt' ihre liebsten Rezepte quer durch alle Jahreszeiten vor.

Das Spektrum der kreativen Rezepte quer durch Frühling, Sommer, Herbst und Winter reicht von Salaten, Vorspeisen, Amuse-Gueules und Suppen über Hauptgerichte bis hin zu Desserts und Gebäck. Neben spannenden Fotos darf natürlich auch die kurze Vorstellung eines jeden Bloggers sowie seines Blogs nicht fehlen.

Simone Goller (Hrsg.) 100 Foodblogger haben wir gefragt #VierJahreszeiten 100 Lieblingsrezepte Kochbuch Hardcover 224 Seiten ISBN 978-3-86913-716-2 € 25,00 [D] · € 25,90 [A] 

www.arsvivendi.com


stats