17. IMF mit Rekordbeteilung/ Markus Merk begeisterte die Zuhörer

Ja, es war mit fast 260 Teilnehmern die internationale Top-Veranstaltung der Gemeinschaftsgastronomie 2007, die zum wiederholten Mal in der Inselhalle Lindau am Bodensee stattfand. Als überragender Keynote-Speaker on Stage glänzte FIFA-Schiedsrichter Dr. Markus Merk (Gegensätzliche Entscheidungswelten), der mit Witz und vielen Beispielen sein Leben als Entscheider im Hexenkessel Fußballstadion präsentierte. Dabei sparte er nicht mit Anekdoten, die er mit Weltstars wie Figo, Ronaldo oder Zidane erlebte. Lang anhaltender Applaus am Schluß! Vorneweg am ersten Tag: Trend-Präsentation im F+B-Markt 2007 mit 300 Bildern (Stephanie Bienefeld) sowie Standortbestimmung und Perspektiven einer Branche (Günter Kuhn).

Hochspannend auch die Präsentation der Gastronomie von Novartis am Standort Basel mit der branchenweit ersten Tapas-Bar (Andreas Fürst). Das Finale bestritt schließlich mit dem spannenden Thema Personal Improvement Christine Possler von MUT Management. Dazwischen reges Pausenleben im Foyer mit acht Vorstufen-Partnern und eine wunderschöne Abendveranstatlung an Bord der MS Vorarlberg bei strahlendem Sommerwetter. Die Resonanz der Veranstaltung zeigte einmal mehr: hier stimmte alles.


stats