2. Deutsche Heimkoch-Tagung in Berlin

Die 2. Deutsche Heimkoch-Tagung findet am 19. und 20. Oktober 2004 in Berlin statt. Die Veranstaltung beleuchtet die Heimküche aus verschiedenen Perspektiven und zeigt, wie die Küche ihre Qualität und ihre Leistung optimal darstellen kann. Zielgruppe sind Heimköche, leitende MitarbeiterInnen aus Küche, Pflege und Hauswirtschaft sowie Heimleitungen.



Programminhalte sind Küche und Öffentlichkeitsarbeit Leistungsbeschreibungen - warum sie so wichtig sind Einkauf mit Niveau und sachgerechte Lagerung Kundenbegeisterung als Erfolgsstrategie Schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit, die Spaß macht. Die Verbindung von Qualität der Führung und Qualität der Leistung Aspekte der Ernährung aus gerontopsychiatrischer Sicht.



Erstmalig wird auf der 2. Deutschen Heimkoch-Tagung der Heimkoch-Projektpreis verliehen. Fünf ausgewählte Heimköche stellen ihre Projektarbeiten vor, die sie im Rahmen der berufsbegleitenden Zusatzausbildung "Der Heimkoch (IHK)" erfolgreich in ihrer Einrichtung durchgeführt haben. Anschließend wählen die Teilnehmen-den ihren Favoriten aus, der den Preis gewinnen soll.

Das ausführliche Tagungsprogramm kann angefordert werden bei Vincentz Network, Hannover, Tel. 0511 9910 -175, -177, Fax - 199, E-Mail : veranstaltungen@vincentz.net.

stats