2010 mit DailyDeal über 100.000 neue Gäste

Kein anderer Marketingtrend ist in den Medien aktuell so präsent wie Couponing und Gastronomen profitieren deutlich vom Gutschein-Boom: Mit DailyDeal gewannen Restaurants, Cafés und Bars im vergangenen Jahr über 100.000 Neukunden. Dies gab der im deutschsprachigen Raum führende Couponing-Anbieter Anfang Januar bekannt. Die Statistik enthüllt Trends und regionale Besonderheiten.
Besonders gut verkauften sich 2010 neben den Klassikern Hamburger, Spare Ribs und Sushi auch eher ausgefallene Angebote. 500 Gäste begaben sich im Berliner „Marooush“ auf eine „königlich kulinarische Reise den Nil entlang“. Und auch Rodízio wird zunehmend nachgefragt: In Restaurants wie der Berliner „Villa Rodízio“ entdecken weit über 1000 Gäste die brasilianische Küche für sich.

Eine regionale Sonderrolle spielen Großstädte wie Berlin mit überwiegend junger Bevölkerung. Angebote für Frühstück und Brunch locken hier regelmäßig viele hundert Gäste in die Cafés und Restaurants. Das Berliner Restaurant „Bond“ verkaufte Anfang Dezember beispielsweise über 800 Gutscheine à 2 Personen für seinen Sonntagsbrunch und im Stuttgarter Café Felix ließen sich ab August mehr als 600 Gäste Omelettes, Wachholder-Schinken, frische Pfannkuchen, Müslivariationen und Obstsalat munden.
„Die regelmäßig hohen Verkaufszahlen von über 250 Coupons und der durchschnittliche Gutscheinwert von 35 Euro zeigen, dass es beim Couponing nicht darum geht, seine Dienstleistungen und Produkte zu verramschen.

Wirklich gut verkaufen sich Angebote aber nur, wenn sie auch inhaltlich überzeugen. Unsere Kunden nutzen DailyDeal, weil sie etwas Neues kennenlernen möchten und eben jenen Mehrwert sollte man ihnen auch bieten, um erfolgreich zu sein“, bilanziert Fabian Heilemann, Gründer und CEO von DailyDeal.

Ende 2009 gründete er das Unternehmen zusammen mit seinem Bruder Ferry. Das reichweitenstarke Couponing-Portal wächst seitdem schnell und bietet heute mehr als 3000 Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, Neukunden mit vergünstigten Kennenlernangeboten zu gewinnen. Die gewährten Mengenrabatte zwischen 50 und 90 Prozent rechnen sich durch die zu erwartenden hohen Verkaufszahlen.

Die DailyDeal GmbH wurde im September 2009 von Fabian und Ferry Heilemann gegründet und ist auf dem deutschen, österreichischen und Schweizer Markt aktiv. DailyDeal nutzt Partnerschaften mit ausgewählten Unternehmen, um Schnäppchen-affinen Verbrauchern urbane Lifestyle-Erlebnisse zu ermöglichen: Für rund 90 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet DailyDeal täglich ein exklusives Angebot aus den Bereichen Gastronomie, Wellness, Beauty, Lifestyle, Kultur und Freizeit zu stark rabattierten Konditionen an. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin Prenzlauer Berg und zählt rund 170 Mitarbeiter.

www.DailyDeal.de



stats