24-Autohöfe feiern 10. Geburtstag

Vom einzelnen Autohof zur laut Dekra 'besten Autohof-Kette Deutschlands': Die 24-Autohöfe haben sich in mittlerweile zehn Jahren zu einem bekannten Label entwickelt, das für Qualität, Service und faire Preise steht.

1999 eröffnete in Wernberg-Köblitz an der A 93 der erste 24-Autohof, sechs weitere folgten. Der Spatenstich für die nächste Anlage wird im Frühjahr 2010 an der A 45 bei Frankfurt erfolgen.
Herzstück eines jeden 24-Autohofs ist das Bedienungs-Restaurant. Damit setzt man A la carte auf eine abwechslungsreiche Mischung aus regionaler und internationaler Küche. Frische, Qualität und ansprechende Portionsgrößen sind hier oberstes Gebot.
Die laufenden Betriebe werden anhand der Erfahrungen im jeweils neuesten Autohof immer wieder angepasst und modernisiert. So wurden in die bestehenden Autohöfe bereits vier Subway-Restaurants und zwei Lavazza-Café-Bars integriert.
 
Im 24-Autohof Gramschatzer Wald ist erstmals mit 'Burger'z' ein neues Burger-Konzept installiert worden. Der Gast bestellt und erst dann wird der Hamburger frisch gebraten. Derzeit erweitert der 24-Autohof Sulz-Vöhringen an der A 81 Stuttgart - Bodensee sein Gastronomieangebot um eine Café-Bar der italienischen Marke Illy sowie ebenfalls um ein Burger'z Restaurant.

http://www.24-autohof.de/


 


stats