28. IMF in Wiesbaden

Zukunftspotentiale und visionäres Gastmarketing in der GV

Burkart Schmid (Chefredakteur) und Gretel Weiß (Herausgeberin) von gv-praxis, Prof. Dr. Torsten Olderog.
Burkart Schmid (Chefredakteur) und Gretel Weiß (Herausgeberin) von gv-praxis, Prof. Dr. Torsten Olderog.

Gleich zum Auftakt des 28. Internationalen Management Forums für Gemeinschaftsgastronomie & Catering (IMF) in Wiesbaden ein Highlight: gv-praxis-Herausgeberin Gretel Weiß und Chefredakteur Burkart Schmid analysieren Trends und Potentiale im Außer-Haus-Markt. Im Vorfeld der Verleihung des Marketing-Award referiert Prof. Dr. Olderog über Visionäres Gastmarketing.

Gleich im ersten Vortrag des IMF beschäftigen sich Gretel Weiß und Burkart Schmid vom Fachmagazin gv-praxis mit dem Wachstumsmarkt Außer Haus. Zum einen identifizieren sie Potenziale der Zukunft und zeigen Mega-Trends und Wachstumsfelder auf. Außerdem stellen sie neue Studien und Rankings vor.

Gretel Weiß ist Herausgeberin der führenden Wirtschaftsfachzeitschriften gv-praxis, food-service und FoodService Europe & Middle East). Die Diplom Kauffrau gilt vor allem als Kennerin der Gastronomie in Deutschland und Europa. Ihre Spezialdisziplin heißt Marktanalysen, konzeptionelle Fallstudien, Thesen und Trends. Zusätzliche Engagements: Vorträge im In- und Ausland, fachliche Studienreisen nach USA und Asien. Credo: „Essen gewinnt im öffentlichen Bewusstsein immens an Bedeutung und wird zu einem wichtigen digitalen Tatoo.“

Burkart Schmid ist Chefredakteur der gv-praxis und Geschäftsführender Vorstand des Deutschen Institut für Gemeinschaftsgastronomie e. V. (DIG). Der Branchenkenner beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit dem Außer-Haus- Markt. Nach kaufmännischer Lehre, Studium und Volontariat, entwickelte er für die Schweiz das erste Magazin für Gemeinschaftsgastronomie. Die Branchen- und Trendanalysen des diplomierten Betriebswirts dienen der Branche seit vielen Jahren als wertvolle Orientierung in einem gesellschaftlich hochrelevanten Markt.

Olderog: Wie man den Gast besser erreicht

Am Nachmittag des ersten Veranstaltungstags wird zudem der Marketing.Award der Gemeinschaftsgastronomie 2018 verliehen. Als passende einleitung referiert Prof. Dr. Torsten Olderog über visionäres Gastmarketing in seinem Vortrag "Womit wir künftig Gäste gewinnen". Olderog ist Professor für Marketing und Dienstleistungsmanagement. Er hat in Kiel BWL studiert und an der Privaten Universität Witten/Herdecke zu den Erfolgsfaktoren im Online-Handel promoviert. Von 2007 bis 2011 war er Prorektor der AKAD-Hochschule Pinneberg. Olderog ist zudem Mitglied in der Jury des Marketing.Award .

stats