3. Heilbronn Hospitality Symposium am 18. Oktober 2012

Herausforderungen Offline und Online – so der Titel des dritten von der Hochschule Heilbronn veranstalteten Symposiums. In Vorträgen und Diskussionsrunden werden aktuelle Themen und Fragenstellungen der Hotel- und Gastronomiebranche beleuchtet.

Im ersten Jahr der Neueinführung des Studiengangs Hotel- und Restaurantmanagement wurde das Heilbronn Hospitality Symposium gegründet. In diesem Jahr, am Donnerstag, 18. Oktober 2012, findet es bereits zum dritten Mal statt. Erneut treffen auf der Bühne Brancheninsider aus der Hotel- und Gastronomiebranche auf Experten aus der Wissenschaft. Unter den Teilnehmern der Podiumsdiskussionen sind unter anderem Malte Siewert, Geschäftsführer von trivago, Stefan Höllen, Chief Supply Chain Officer bei Vapiano und Mustafa Aslandag aus der Geschäftsführung der MrChicken Group.

Die Leitfragen bzw Themen für die drei Diskussionsrunden des Tages lauten: Wie verkauft sich die Hospitality-Branche als Dienstleister? Wie positionieren sich Dienstleister und Hoteliers? Einkauf als Erfolgsfaktor – Prozesse erkennen und optimieren. Im Rahmen des Symposiums werden außerdem erste Ergebnisse der prognos-Trendstudie ‚Einkauf in der Hotellerie’ vorgestellt. In mehreren Pausen, bei der Dinkelacker-After Work Hour und beim Vapiano-Get-Together am Vorabend besteht zudem reichlich Gelegenheit zum Networken.

Die Teilnahmegebühr beträgt 100 €. Enthalten sind neben Symposium und Netzwerkabend Getränke, Mittagessen und Snacks sowie die abschließende Dinkelacker-After Work Hour.

www.heilbronn-hospitality-symposium.de

stats