39. Int. Foodservice-Forum

Top-Redner in Hamburg

Top Experten in Hamburg auf der Bühne
Top Experten in Hamburg auf der Bühne

Das Programm steht: "Sauerstoff für die Zukunft – Profi-Gastronomie morgen: Konsumtrends. Erfolgsfaktoren. Marktchancen.", lautet der Arbeitstitel des 39. Internationalen Foodservice-Forums am Vortag der Internorga 2020 (13. - 17. März). Alle Redner für Europas größten Kongress in Sachen professionelle Gastronomie sind angeheuert. Insgesamt 10 Branchen-Profis bzw. interdisziplinäre Speaker gehen am 12. März 2020 auf die Bühne.

Sie präsentieren einmal mehr zeitgeistige Zukunftsthemen in maximaler Dichte. Also volle Konzentration auf die Profi-Gastronomie in Mitteleuropa und ihre Perspektiven. Unternehmerisch, kulinarisch und mental. Wie in vielen Vorjahren ein hoch spannender Mix.

Kosten und Anmeldung
39. Int. Foodservice-Forum am 12.3.2020
Attraktive Frühbucherpreise bis 23.2.2020. 
Es gilt: 1. und 2. Person eines Unternehmens je 585 €, ab der 3. Person je 315 € netto
Spätbucher ab 24.2.2020: je 605 €/je 325 €.
Jetzt gleich anmelden!

Masterclass für ‚International Growth: Financing & Franchising‘ (13.3. 2020)
Veranstaltungsort: Hamburg Messe und Congress | Eingang Mitte | 2. OG, Raum St. Petersburg.
Standard-Ticket Masterclass: 350 € pro Person
Kombi-Ticket Masterclass und Internationales Foodservice-Forum: 790 € pro Person
Hier geht es zu Anmeldung der Masterclass


Nach drei Jahren im Mehr! Theater am Großmarkt wandert der Kongress jetzt wieder auf das Messegelände, gen CCH in die Halle H. Kapazität: 2.000 Personen.

Das komplette Programm

10.00 Uhr Eröffnung
Bernd Aufderheide, Hamburg Messe, und Gretel Weiß sprechen für die Veranstalter.

Vorträge:
1. Wegweiser für Wachstum
  • 2019: Top 100 Gastro-Player
  • Innovation. Trends & Treiber
  • Marktpotenziale & Lernstoff für 2020+
Referentin: Gretel Weiß, foodservice, Frankfurt a.M.

2. Digital Leadership, das begeistert

  • Fahrplan für die digitale Transformation von Unternehmen
  • Neue Tools für effiziente Zusammenarbeit & mehr Motivation
Referent: Ibrahim Evsan, Connected Leadership, München

3. Lieferplattformen – eine unverzichtbare Dienstleistung?

  • Hyperdynamik im Wertschöpfungsnetzwerk
  • Lieferando: Gamechanger. Umsatzbringer. Übermacht.
Referent: Jörg Gerbig, Takeaway.com, Berlin

12.00 Uhr | Pause: Reden, Essen & Trinken

4. Großdenken mit Erdbeeren

  • Karls Erlebnis-Dörfer & mehr
  • Sechs Adjektive einer ostdeutschen Erfolgsgeschichte
Referent: Robert Dahl, Karls Tourismus, Rövershagen

5. The Next Hamburger Giant?
  • Five Guys: Fresh, Premium Priced, No Franchising
  • Europe & Germany: Opportunities & Challenges for the US Brand
Referent: John Eckbert, Five Guys, London/UK

6. Starke Menschen, starke Unternehmen
  • Wie Mitarbeiter & Manager stark machen
  • Wie sieht das energetische Mindset der Zukunft aus?
Referent: Boris Grundl, Menschenentwickler/Grundl-Institut, Trossingen

14.40 Uhr | Pause: Reden, Essen & Trinken

7. To Go from Strength to Strength

  • Ankara – the Start of Big Chefs’ World Journey
  • Frankfurt – Levantine Kitchen & Public Livingroom-Design
  • My Project: From our Female Farmers to Your Table
Referentin: Gamze Cizreli, Big Chefs, Istanbul/Türkei

8. 2025 – The Roadmap for Staying Successful
  • What Do You Control: Software, Hardware, High Tech, Low Tech?
  • Planning For the Fast Approaching Restaurant Future
Referent: Prof. Dr. Christopher C. Muller, Boston University, Boston/USA

9. Essen & Interessen
  • Thesen eines Stand-up Comedian
  • Hochgeistiges mit Tiefgang & Tiefschürfendes in Hochform
Referent: Dr. Oliver Tissot, Kabarettist, Nürnberg

Moderation: Boris Tomic, foodservice, Frankfurt a.M.

17.20 Uhr | Forum-Finish-Drinks
Programmänderungen vorbehalten!

Die Veranstaltung am Vortag der Internorga geht morgens um 10.00 Uhr los und endet am Spätnachmittag gegen 18.00 Uhr. Haupt-Kongresssprache ist Deutsch, Simultanübersetzung ins Englische – und umgekehrt.

Wie in vielen Vorjahren gibt es eine F&B-Mall auf über 1.000 Quadratmetern Fläche, auf der gastronomische Zulieferer informieren und sich in der Pausenversorgung engagieren.

Das Internationale Foodservice-Forum in Hamburg versteht sich als größte Veranstaltung der Profi-Gastronomie auf dem Kontinent. Erwartet werden rund 2.000 Zuhörer – hauptsächlich aus dem deutschsprachigen Raum.

Die Veranstaltung richtet sich an und gilt als unverzichtbar für: Inhaber, Start-ups, Franchisenehmer, Führungskräfte und F&B-Manager im kompletten Spektrum zwischen Quickservice und Fine Dining – inklusive Metzgerei- und Bäckerei-Filialketten, Tankstellenshops und Eventcatering. Außerdem: Manager der Food- und Getränkeindustrie, Technik-Hersteller sowie Marketing-Fachleute und Unternehmensberater.

Masterclass International Growth

Forum-ergänzend findet zum zweiten Mal auf der Internorga eine Masterclass für ‚International Growth: Financing & Franchising‘ statt. Und zwar am Freitag, den 13. März von 09.30 bis 13.30 Uhr. Vortrags-/Diskussionssprache ist Englisch. Zwei Profis in Sachen Internationale Expansion und Franchising lassen bei diesem Workshop das Publikum an Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen teilhaben: Mario C. Bauer und Babette Märzheuser-Wood.

Gemeinsame Veranstalter von Forum und Masterclass sind die Hamburg Messe und Congress GmbH sowie die Wirtschaftsfachzeitschriften foodservice und foodservice Europe & Middle East (dfv Mediengruppe).

stats