39. Internationales Foodservice-Forum

Branchentreffen am 12. März 2020 in Hamburg

Das Internationale Foodservice-Forum in Hamburg am 12. März: Top Redner in den Startlöchern.
foodservice
Das Internationale Foodservice-Forum in Hamburg am 12. März: Top Redner in den Startlöchern.

Zum 39. Mal findet im kommenden Jahr das Internationale Foodservice-Forum in Kooperation mit der Messe Hamburg statt. Das Motto diesmal: „Sauerstoff für die Zukunft – Profi-Gastronomie morgen: Konsumtrends. Erfolgsfaktoren. Marktchancen.“

Am Vortag der Internorga, am 12. März 2020, werden rund ein Dutzend Frauen und Männer on Stage sein. Mit mehr als 2.000 Teilnehmern ist die Veranstaltung die größe ihrer Art in Europa. Hier lesen Sie die ersten drei Namen mit ihren Key-Messages: 
  • Ibrahim Evsan, München: Digital Leadership, das begeistert
  • Boris Grundl, Trossingen: Menschen stark machen
  • Gretel Weiß, Frankfurt a. M.: Wegweiser für Wachstum
Save the Date
39. Internationales Foodservice-Forum
Donnerstag, 12. März 2020
CCH – Congress Center Hamburg, Halle H

Natürlich kann man sich hier zu Frühbucher-Preisen bereits anmelden:
1. und 2. Person eines Unternehmens je 585 € netto, ab der 3. Person je 315 € netto.


Ibrahim Evsan zählt zu Deutschlands bekanntesten Vordenkern der digitalen Szene. Er ist persönlicher Berater von Top-Führungskräften der mitteleuropäischen Wirtschaft: „Vorstandsflüsterer für Digitalisierung“. Er kann und will für Wandel begeistern.

Boris Grundl: Die Süddeutsche nennt ihn einen „Menschenentwickler“, ein Steh-auf-Mann, der seinesgleichen sucht. Er spricht authentisch darüber, wie der Einzelne sein persönliches Maximum erreichen kann. Tiefe Gedanken, schnörkellose Sprache.

Gretel Weiß stellt traditionell die taufrischen Zahlen des jüngsten Geschäftsjahres der großen Gastro-Player in Deutschland vor. Ergänzend gibt es qualitative Recherchen über ausgewählte Macher & Marken. Lernstoff zu identifizieren ist ihre Leidenschaft.

Masterclass für International Growth
Zum zweiten Mal: eine Masterclass für „International Growth: Financing & Franchising“. Das vierstündige Programm in englischer Sprache findet am Freitagvormittag, dem 13. März statt. Die beiden Experten in Sachen internationaler Expansion und Franchise-Recht, Mario C. Bauer und Babette Marzhäuser-Wood, teilen ihr Wissen und ihre Erfahrung mit den Workshop-Teilnehmern. Preis pro Person: 350 €, im Paket mit dem Int. Foodservice-Forum 790 €.
Details und Booking


stats