39. Internationales Foodservice-Forum

Drei Case Studies, drei Top Redner

Top-Redner beim Foodservice-Forum 2020.
Archiv
Top-Redner beim Foodservice-Forum 2020.

Am 12. März 2020 startet in Hamburg das 39. Internationale Foodservice-Forum unter dem Motto: "Sauerstoff für die Zukunft". Im Congress Center Hamburg geht es am Vorabend der Internorga um die Profi-Gastronomie von morgen. Mit dabei: die 2. Masterclass für "International Growth: Financing & Franchising".

Rund ein Dutzend Frauen und Männer werden on Stage sein. Hier in der Kurzvorstellung drei Case Studies mit Wurzeln in Ostdeutschland, der Türkei und den USA. Die Redner sind:

  • Robert Dahl, Rövershagen: Großdenken mit Erdbeeren
  • Gamze Cizreli, Istanbul: From Strength to Strength
  • John Eckbert, London: The Next Hamburger Giant?

Robert Dahl ist mit weit über 500 Hektar Deutschlands größter Erdbeer-Bauer. Doch das ist nur der Anfang in der Wertschöpfungskette von Karls. Dazu kommt eine Handvoll Erlebnis-Dörfer mit über einem Dutzend Food-Manufakturen und einigen tausend Gastro-Plätzen. Eine unheimlich schöpferische Erfolgsgeschichte zwischen Feld und Freizeit.


Gamze Cizreli wurde schon mehrfach als Unternehmerin des Jahres ("The Economist") ausgezeichnet. Vor gut zehn Jahren gründete sie in Ankara die Restaurantkette Big Chefs. Heute zählt die Marke mit Küche der Levante mehr als 60 Filialen in der Türkei – ein erster Betrieb in Frankfurt ist für Foodtopia (MyZeil) der Anziehungspunkt schlechthin.

John Eckbert, CEO Five Guys JV, hat in Großbritannien in sechs Jahren hundert Units für die US-Marke eröffnet. In Deutschland sind es demnächst – nach zwei Jahren am Markt – ebenfalls ein Dutzend QSR-Restaurants in Toplagen. Ziel bis Ende 2021: 40 Stores. Alles in Eigenregie. Er sieht hierzulande noch mehr Potenzial als auf der Insel. Also 3 Top Stories on Stage!

foodservice jetzt im Probe-Abo testen!

Experten-Wissen pur mit:

  • Ibrahim Evsan, München: Digital Leadership, das begeistert
  • Boris Grundl, Trossingen: Menschen stark machen
  • Gretel Weiß, Frankfurt am Main: Wegweiser für Wachstum

Die komplette Riege der Redner wird Anfang Dezember bekannt gegeben. Das Forum ist Europas größter Kongress für professionelle Gastronomie, jährlich folgen mehr als 2.000 Teilnehmer der Einladung zu der Veranstaltung am Vortag der Internorga-Messe.

Save the Date
39. Internationales Foodservice-Forum#/ZT
Donnerstag, 12. März 2020
CCH – Congress Center Hamburg, Halle H
Natürlich kann man sich hier zu Frühbucher-Preisen bereits anmelden:
1. und 2. Person eines Unternehmens je 585 € netto, ab der 3. Person je 315 € netto.
Masterclass für international Growth
Zum zweiten Mal: eine Masterclass für "International Growth: Financing & Franchising". Das vierstündige Programm in englischer Sprache findet am Freitagvormittag, dem 13. März statt. Die beiden Experten in Sachen internationaler Expansion und Franchise-Recht, Mario C. Bauer und Babette Marzhäuser-Wood, teilen ihr Wissen und ihre Erfahrung mit den Workshop-Teilnehmern.
Preis pro Person: 350 €, im Paket mit dem Int. Foodservice-Forum 790 €.



stats