Primus Service

5.555 Tage am Markt behauptet

Primus Service feierte im Oktober ein ganz besonderes Jubiläum. Das 1998 gegründete Unternehmen blickte auf 5.555 Tage zurück, an denen man sich erfolgreich am Markt behaupten und kontinuierliche Umsatzzuwächse erzielen konnte.

„Eine enorme Leistung im Wettbewerb der GV“, konstatiert Geschäftsführer  Wolfgang Möthrath anlässlich des Jubiläums, das unter dem Motto stand „Da schmeckt doch mehr dahinter! – Genuss, Lebensfreude, Primus“. Man verstehe sich als der Gemeinschaftsverpfleger mit Ernährungskompetenz –was auch in den Wurzeln als Tochter der Malteser-Gruppe liege.

In den bundesweiten Betrieben von Flensburg bis Starnberg wurde eine ganze Woche gefeiert. Die angebotenen Aktionsgerichte waren von den Rezepturen so gerechnet, dass jedes Gericht mindestens fünf Vitamine enthielt, die für Wohlbefinden und Zufriedenheit beitragen sollen, sogenannte „Glücks-Vitamine“. Um neben dem Genuss auch die Lebensfreude an die Gäste zu transportieren, brachten fünf verschiedene Künstler Spaß und Unterhaltung in alle Einrichtungen.

Die Primus Service GmbH  wurde 1998 als interner Dienstleister der Malteser-Gruppe gegründet  und hat sich inzwischen auch außerhalb Krankenhäusern und Seniorenheimen in der Betriebsgastronomie etabliert. Im gv-praxis-Ranking der Contract Caterer rangiert  das Bonner Unternehmen unter den Top 15. An mehr als 100 Standorten sind heute über 800 Mitarbeiter  im Einsatz. Neben dem klassischen Verpflegungsangebot bietet Primus Service seinen Kunden weitere Leistungen, wie zum Beispiel das Kaffeebar-Konzept Valetta  sowie  Beratungs- und Managementdienste für Gemeinschaftsverpfleger in eigener Regie.

www.primus-service.de


stats