500. Subway in Berlin eröffnet

„Mit dieser Eröffnung setzen wir einen weiteren Meilenstein auf dem Weg, auch in Deutschland die Nummer 1 im Fast Food-Bereich zu werden“, freut sich Marco Wild, Area Development Manager Subway Deutschland, Österreich und Schweiz über den erneuten Meilenstein. Vor knapp einem Jahr feierte die Sandwich-Kette ihren 400. Store, eröffnete in den folgenden elf Monaten fast jeden dritten Tag eine neue Filiale. Bis Ende 2007 sollen bereits 550 Outlets am Start sein.

Franchisepartner Mark Buhl und seine Geschäftspartner Marcel Holley und Gerd Richter betreiben den Jubiläums-Store im Einkaufscenter Wilmersdorfer Arcaden. Auf etwa 80 qm stehen 20 Sitzplätze zur Verfügung. Restaurantleiterin ist eine frisch ausgebildete Fachfrau für Systemgastronomie aus dem eigenen ’Stall’. Sie managt damit vier Berliner Subway-Restaurants.

Parallel zum Ausbau des Standortnetzes arbeitet Wild auch an der Verbesserung der Betreuung der Franchisepartner, die sich im vergangenen Jahr öffentlich über mangelhafte Strukturen im System beklagt hatten. Inzwischen sind rund 90 Mitarbeiter von der Zentrale in Köln aus damit beschäftigt, den Einkauf, das Marketing und den Restaurant-Betrieb vor Ort zu koordinieren und zu optimieren.

Seit einigen Monaten ist Subway mit eigenen Spots auch im deutschen Werbefernsehen vertreten – mit großem Erfolg, wie Wild berichtet: „In den Monaten mit TV-Präsenz verbuchen wir zweistellige Wachstumsraten.“ Sehr gut angenommen würden auch die mittlerweile vier Freestander-Restaurants, denen bald 5-7 weitere folgen sollen.

Bis 2011 will Subway in Deutschland McDonald’s in Sachen Outlets von der Spitzenposition verdrängen. Weltweit betreibt das System zurzeit über 28.000 Stores in 86 Ländern – zu 100 % via Franchising. Für seine ehrgeizigen Expansionspläne besteht die Herausforderung für Wild in Deutschland derzeit neben der Suche nach neuen Franchisepartnern darin, geeignete Flächen für neue Restaurants zu finden. Im Fokus sind neben Innenstadtlagen auch Büro-Gewerbeflächen, U-Bahnhöfe, Unis, Fachmarktzentren und Grundstücke für Freestander.

www.subway-sandwiches.de


stats