Erfa-Gruppe Rhein-Main

60. Gründungsjubiläum gefeiert

Bei einer Jubliäumsveranstaltung mit kulinarischen Highlights wurde jetzt der runde Geburtstag der Erfa-Gruppe Rhein-Main im Frankfurter Büro-Tower Gallileo gefeiert.

Vor 60 Jahren wurde die Erfa-Gruppe Gemeinschaftsgastronomie Rhein-Main gegründet. Seither veranstaltet das Netzwerk von etwa 70 Wirtschafts- und Küchenleitern sowie Vertretern der Zulieferindustrie aus der Region regelmäßig Informations- und Weiterbildungsabende, um am Puls der Zeit zu bleiben. Frank W. Stüttgen, Leiter der Erfa-Gruppe, bedankte sich zu Beginn bei Gastgeber Thomas Fröhlich, Commerzbank, für die Überlassung der Location und bei dem abendlichen Caterer, der Firma Klüh mit Thorsten Greth an der Spitze.

Die Erfa-Gruppe tagt viermal jährlich. Die Treffen bieten immer hohe Aktualität und einen intensiven Erfahrungsaustausch. Externe Referentinnen und Referenten werden zu aktuellen Themen eingeladen, um aus erster Hand Tipps und Hintergrundinformationen für das Küchen- und Gastronomie-Management zu geben. Auch Besichtigungen von Unternehmen der Ernährungs- und Zulieferbranche stehen auf der Agenda und runden das Programm ab. Unterstützt wird der Kreis organisatorisch vom Dehoga Hessen, dessen Hauptgeschäftsführer Julius Wagner sich für die gute und konstruktive Zusammenarbeit bedankte. Zahlreiche Sponsoren unterstützten den gelungenen Festabend.

stats