7. Deutsche Heimkochtagung in Paderborn

In Kooperation mit dem „Forum 99 - Partner für Esskultur im Alter" veranstaltet die In Via Akademie im Meinwerk-Institut am 26. und 27. November 2009 die 7. Deutsche Heimkochtagung in Paderborn. Das diesjährige Motto: „Die Heimküche zwischen Esskultur, Ethik und Expertenstandards."
Zum Auftakt provoziert Markus Biedermann, Forum 99, mit der Frage: „Lohnt es sich noch für alte Menschen gesund zu kochen? Statt Arbeitsethos steht oft die Kosteneffizienz im Fokus. Daran anknüpfend fragt Dr. Stefanie Gurk, Medical Consulting, was Seniorenverpflegung eigentlich in der Praxis bedeutet: Geht es nur um die richtige Nährstoffzufuhr oder wird das Essen als kulinarisches Ereignis für die Bewohner zelebriert.
 
Top-Referent am zweiten Tag ist Prof. Dr. Helmut Bachmaier von der Universität Konstanz. Er entführt die Teilnehmer in die spannende Geschichte der Esskultur und präsentiert passend dazu zahlreiche Snacks unserer Kulinarik. Ganz nach Tradition stellen auch in diesem Jahr wieder vier Heimköche ihre Projekte vor. Eines von ihnen wird zum Finale der Tagung als Heimkoch-Projekt des Jahres 2008 gekürt. An der Smoothfood-Sonderbar können die Teilnehmer darüber hinaus die sogenannte Schaumkost degustieren und sich mit Kollegen austauschen.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 280,- Euro inklusive Verpflegung. Weitere Infos und Anmeldeunterlagen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 05251/2908-38 oder auf der Homepage des Meinwerk-Institutes.

http://www.meinwerk.de/

http://www.caritas-akademien.de/

stats