Accor will Etap-Netzwerk bis 2007 mehr als verdoppeln

Der französische Hotelkonzern Accor hat angekündigt, das europäische Netzwerk der Budget-Hotelmarke Etap von heute rund 260 auf 590 Hotels im Jahr 2007 mehr als zu verdoppeln. Derzeit ist Etap am stärksten in Frankreich (189 Hotels), gefolgt von Deutschland (60 Hotels), vertreten. Seit Anfang des Jahres ist Etap auch in Österreich präsent. Bereits seit Februar 2002 begrüßt das Etap Hotel Salzburg Flughafen seine Gäste. In dem vor wenigen Wochen eröffneten Etap Hotel Wien St. Marx wurde erstmals im deutschsprachigen Raum das neue Designkonzept der Budgetmarke realisiert. Mit 271 Zimmern ist das Haus in Wien das viertgrößtes Etap Hotel weltweit.




stats