Primus Service

Aktionskalender für 2016

Das kommende Jahr wird vielfältig. Dies verspricht zumindest der Aktionskalender für 2016, den die Primus Service mit Sitz in Bonn vorstellte. „Mit unserem Aktionskalender versuchen wir immer wieder neue Impulse zu setzen und auch Strömungen und Trends aufzugreifen.“, erklärt Marketing-Leiterin Susanne Eisenberg.

Los geht es im Januar mit dem Thema Ostalgie. „Als bundesweit tätiges Unternehmen finden wir immer noch Unterschiede in den Essgewohnheiten. Hier möchten wir den Leckereien wir Filinchen, Letscho und Spreewaldgurken Rechnung tragen.“, erklärt Eisenberg. Im Februar folgt dann die Aktion vegan. „Ein Thema, dem wir uns als Gemeinschaftsverpfleger nicht verschließen dürfen. Denn unsere Gäste sind vielfältig interessiert - auch kulinarisch.“, so Eisenberg. Danach folgen die Themen Die Heilkraft von Küchenkräuter und Primus Präventis – Essen gegen den Stress. Mit der Menülinie Primus Präventis tritt Primus Service der Thematik Burn-Out entgegen und holt damit diese aus der Psycho-Ecke heraus. Kernpunkt ist der Mineralstoff Magnesium. Mit jeder Mahlzeit wird ein Drittel des Tagesbedarfs an Magnesium gedeckt, was dabei hilft in Stresssituationen gelassener zu bleiben. „Den Stress können wir leider nicht nehmen, denn unser Alltag ist bestimmt von Terminen, Meetings und Abgabefristen. Jedoch können wir helfen, in solchen Situationen dem Körper die Gewissheit zu geben, dass er ausreichend versorgt und solchen Situationen gewappnet entgegentreten kann.“, führt die Marketing-Leiterin aus. Danach folgt die Aktionswoche Fisch im Mai. Der Juni steht ganz im Zeichen der EM und im Juli geht es auf eine kulinarische Reise nach Mexiko.

 

Den Spätsommer läutet die Primus Service mit köstlichen Rezepten rund um die Tomate ein. Gefolgt vom „Winzerfest“ und der „Quitte“. Der November beantwortet im Rahmen der Aktion Burger die Frage, wie der Burger zu seinem Namen kam. Die Jahresabschlussaktion ist Lakritze. „Auch mit unserem Aktionskalender möchten wir immer wieder etwas Neues und Spannendes bieten, was neugierig macht. So zum Beispiel mit der  Aktion Lakritze im Dezember. Denn schließlich kennen die meisten Lakritze nur von einem bekannten Bonner Unternehmen, welches auch Kinder froh macht. Daher freuen wir uns auf viele überraschende Geschmackshighlights im kommenden Jahr.“, meint Susanne Eisenberg abschließend.

ww.primus-service.de


stats