Aktionstag in der Axel-Springer-Passage

Am 25.05.2010 fand in der Axel-Springer-Passage die offizielle Schlüsselübergabe eines Hydrogen4-Autos an PACE Paparazzi Catering & Event GmbH statt. Durch eine Kooperation mit der Adam Opel GmbH steht ab sofort dem Berliner Caterer ein Firmenfahrzeug zur Verfügung, das auf Wasserstoffbasis fährt und damit klimaneutrales Fahren mit null Emissionen ermöglicht.
Rüdiger Stein, Regionalleiter PACE: „Wir fahren nun emissionsfrei und freuen uns sehr, Teil dieses einmaligen Projekts sein zu dürfen. Mit diesem Außenauftritt unterstreichen wir unser nachhaltiges Engagement unter dem Motto: Wir leben täglich Verantwortung.“ In der Zeit von 11 bis 13 Uhr gab PACE darüber hinaus ausgewählten Partnern die Möglichkeit, sich im Rahmen der Schlüsselübergabe mit ihren nachhaltigen Produkten zu präsentieren.

Der Catering-Dienstleister bewirtet über 1 Million Gäste im Jahr und sieht darin eine große Verantwortung: für nachhaltiges Wirtschaften ebenso wie für die Einhaltung sozialer und ökologischer Standards. Unter www.pace-berlin.de/nachhaltigkeit gibt es weitre Informationen.


stats