L & D

Alaska-Seafood-Aktionswoche


Das Alaska Seafood Marketing Institute veranstaltet vom 13. bis 17. Februar gemeinsam mit L & D eine Alaska Seafood-Woche in den etwa 90 Mitarbeiterrestaurants, die von dem Bonner Caterer betrieben werden.

Unter dem Motto „Wild in der Herkunft – natürlich im Geschmack“ wolle man die Gäste für den nachhaltigen Wildfisch-genuss begeistern.

Gesundheit, Tierwohl, Natur- und Umweltschutz seien in den Unternehmensleitlinien von L & D fest verankert. Da in Alaska alles reguliert sei, passe die Aktionswoche gut zur eigenen Philosophie, unterstreicht Geschäftsführer Jürgen Preuß. Neben Wilslachs kommen während der Aktion auch Kliesche und Kabeljau auf die Teller. Außerdem findet ein Facebook-Gewinnspiel für alle Besucher statt.

Das Alaska Seafood Marketing Institute mit Sitz in Juneau im US-Bundesstaat Alaska vertritt Alaskas Fischereiindustrie weltweit mit Fokus auf den Schutz und Erhalt der wilden Fischbestände.

www.alaskaseafood.de

www.l-und-d.de

VK

stats