Preis-Leistungs-Sieger

Aldi, dm & Deichmann – Ikea bester Gastronom

Der Discounter Aldi, die Drogeriemarktkette dm und der Schuhhändler Deichmann bieten in den Augen der Deutschen ihren Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Das ist das Ergebnis des diesjährigen Handelsblatt Preis-Leistungs-Sieger Rankings basierend auf Ergebnissen des YouGov BrandIndex. In der Kategorie Gastronomie führt die schwedische Möbelhauskette Ikea vor Nordsee und Tchibo.

Für das Ranking wurden im Zeitraum zwischen dem 1.2.2015 und 31.1.2016 täglich 2.000 bevölkerungsrepräsentative Online-Interviews durch das internationale Marktforschungs- und Beratungsinstitut YouGov geführt. Insgesamt konnten die Befragten das Preis-Leistungs-Verhältnis von über 700 im BrandIndex geführten Marken in insgesamt 26 Kategorien von Automobilhersteller über Lebensmittel bis Paket-Logistik bewerten.

Mit beeindruckenden Punktwerten präsentiert sich der Einzelhandel generell – allen voran Discounter Aldi, der von allen abgefragten Marken mit 60,2 Punkten (Skala von -100 bis +100) die absolute Bestnote beim Preis-Leistungs-Verhältnis einheimst. In der Kategorie LEH folgt dicht dahinter Mitbewerber Lidl mit 55,0 Punkten, auf Rang 3 landet Kaufland mit 30,3 Punkten. Bei den Einzelhändlern liegt die im Gesamtranking zweitplatzierte Drogeriekette dm (54,4) an erster Stelle, gefolgt von Rossmann (44,7) und Amazon (42,3). Die Kategorie Pflege und Kosmetik wird von der dm-Marke Balea (43,9) angeführt, gefolgt von Nivea (39,7) und der Rossmann-Marke Isana (30,8).

Modemarken: Hier wird das beste Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Jahr erneut Adidas (20,6), Puma (15,3) und Wrangler (14,9) zugeschrieben, während Deichmann - auf Platz 3 im Ranking über alle Kategorien hinweg – in der Kategorie Modehandel mit 51,4 Punkten vor C&A (46,5) und H&M (28,3) liegt.

Respektable 34,2 Punkte bringen Ikea in der Kategorie Gastronomie die Bestplatzierung vor Nordsee (25,0) und Tchibo (21,6). Ikea ist gleichzeitig auch Sieger in der Kategorie Bauen und Einrichten (36,8).

In der Abteilung Lebensmittel führen Dr. Oetker Dr. Oetker (21,7), Knorr (21,0) und Maggi (20,9), bei Süßwaren heißt das Top-Trio Haribo (36,6), Goldbären (24,9) und Werther´s Original (21,1), während bei den Snacks die Marken Ritter Sport (35,4), Milka (31,7) und Toffifee (21,3) vorne liegen.

Bei alkoholfreien Getränken führt Gerolsteiner mit 17,4 Punkten vor Coca-Cola (15,1) und Fanta (12,3), bei Bier rangiert Krombacher (18,4) vor Oettinger (16,0) und Radeberger (13,6).

Pro Kategorie konnten die Befragten bis zu 30 Marken bewerten. Einbezogen in das Ranking wurden Marken mit einer gestützten Bekanntheit von mindestens 20 % in der Bevölkerung ab 18 Jahren.

yougov.de/preis-leistungs-sieger-2016



stats