Pizza Hut

AmRest übernimmt Deutschland-Geschäft

Soeben wird vermeldet: Der Deal ist perfekt, die Unterschriften sind geleistet. AmRest Holdings aus Polen übernimmt als Master-Franchise-Nehmer das Pizza-Hut-Geschäft in Deutschland. Zuletzt (2016) standen 71 Dine-in- und Delivery-Outlets der Marke von Yum! Brands, allesamt in Fremdregie betrieben, gemäß Top 100-Liste von food-service für 61,9 Mio. € Netto-Erlöse.

Die Vereinbarung ist ab dem 1. Mai 2017 wirksam und gilt zunächst für zehn Jahre. Das Commitment lautet, die Zahl der Betriebe binnen der nächsten drei bis fünf Jahre auf mehr als das Doppelte zu erhöhen, neben Restaurants will man bevorzugt auf Delivery- und Express-Outlets setzen.

Deutschland biete enormes Wachstumspotenzial und sei für Pizza Hut einer der Schlüsselmärkte in Europa, erklärte Mike Diamond gegenüber food-service: Der Chief Growth Officer Pizza Hut Europe & UK ist verantwortlich für die Expansion der Marke europaweit. Diamond unterstreicht die langjährige vertrauensvolle Partnerschaft mit AmRest: Bereits vor 23 Jahren eröffnete die damals blutjunge Company das erste Pizza-Hut-Restaurant in Polen. Derzeit betreibt AmRest 92 Pizza-Hut-Standorte in Zentral- und Osteuropa sowie in Russland und wurde kürzlich Master-Franchise-Partner für die mehr als 140 Delivery- und Express-Standorte der Marke in Frankreich.

AmRest, größter börsennotierter Restaurantbetreiber in Zentraleuropa mit weiteren Lizenzmarken wie KFC, Burger King und Starbucks, ist 2012 mit dem in Spanien entwickelten, 2011 erworbenen Fullservice-Konzept La Tagliatella in den deutschen Markt eingestiegen, ohne damit hierzulande nennenswert in die Expansion zu gehen.

Mitte 2016 folgte die Akquisition aller 144 hiesigen Starbucks-Stores, Anfang 2017 wurden 15 KFC-Eigenregiebetriebe übernommen. Insgesamt betreibt AmRest mehr als 1.100 Restaurants in 13 Ländern. Das polnische Unternehmen verfolgt ein ehrgeiziges Wachstumsprogramm und drängt verstärkt nach Westeuropa.

In ganz Europa gab es Ende 2016 insgesamt 1.510 Pizza-Hut-Outlets, außerdem rd. 2.580 Units der Marke KFC sowie 60 Taco-Bell-Standorte. Pizza Hut Europe & UK kündigt umfangreiche Expansionsvorhaben für Europa an, einschließlich der Eröffnung neuer Restaurants in Frankreich, Großbritannien sowie Zentral- und Osteuropa.

www.amrest.eu

www.pizzahut.de






stats