Amberg feiert Bierkultur-Festival

Kunst, Kabarett, Kulinarik – Beste Biere mit allen Sinnen erleben, so lautet das Motto des Bierkultur-Events ‚The Leading Beers‘. Gefeiert wird am 2. und 3. November 2013 im Amberger Congress Centrum.
Präsentiert werden laut Festival-Reglement ausschließlich international prämierte und herausragende lokale und überregionale Braukreationen. Newcomer aus der Craft Brewing Szene zeigen extravagante Braukunst. Eingebettet wird die beste Biervielfalt in einen kulturellen Rahmen. Verantwortlich für das Konzept zeichnen nicht etwa Gastronomen, Brauer oder Event-Experten, sondern ein Hochschulprofessor und eine Marketingberaterin: Dr. Wolfram von Rhein und Dipl. Ing. (FH) Nicole Püschel. Die Organisation des Festivals obliegt den Studierenden der Hochschule-Amberg Weiden. Im Rahmen der Marketing-Vorlesungen wird das Programm geplant und auf die Beine gestellt.

Wie unterschiedlich kann Pils schmecken? Wie vertont ein Musiker Kristallweißbier? Wie sieht ein Laufsteg-Model ‚Typ Doppelbock‘ in Trachtenmode aus? Macht ein stark gehopftes IPA-Bier schön? Was steckt eigentlich drin im Gerstensaft? Warum schmeckt Bier aus dem Biersommelierglas anders als aus dem Maßkrug? Was bewirkt das Reinheitsgebot? The Leading Beers verspricht diese und viele weitere Geheimnisse zu lüften.

Auch kulinarisch sollen die Besucher hochwertig versorgt werden: Zum Bier werden korrespondierende Käse-Spezialitäten, edle Confiserie-Schokoladen und zünftiges Weißbiergulasch gereicht. Live-Musik unterschiedlichster Stilrichtungen sowie der Kabarettist André Hartmann setzen den Bieren die sinnliche Schaumkrone auf. Was Künstlern aus ganz Deutschland zum goldenen Gerstensaft einfällt zeigt die begleitende Charity-Vernissage ‚Bier in Form & Farbe‘, deren Erlös teilweise den karitativen Einrichtungen http://www.recoveryoursmile.org und https://www.facebook.com/mutmalen zukommt.

Geladene VIP-Gäste aus der Bier- & Gourmetszene eröffnen zusammen mit der Bayrischen Bierkönigin die Kunstausstellung. Bier-Info-Inseln z.B. zum Thema ‚Bier & Beauty‘ oder ‚Bier & Rohstoffe‘ vermitteln Wissen, Biersommeliers kredenzen raffinierte Biercocktails. Der zweite Festivaltag beginnt mit einem musikalischen Weißwurstfrühstück und klingt am Nachmittag mit dem Sonntags-Live-Talk hochkarätiger Bierkenner, unter anderem mit Biersommelier-Weltmeister Sebastian Priller-Riegele zum Thema ‚Vielfalt trotz Reinheitsgebot?‘ aus. Verkostungen zu außergewöhnlichen oder internationalen Bierstilen finden zusätzlich in den Seminarräumen statt. Das Thema ‚Bier & Gesundheit‘ wird in einem Fachvortrag eines Mediziners erläutert.

Als Highlight der Veranstaltung wird die ‚Leading Brewery‘ vom Publikum gewählt und gekürt. Die beste Brauerei nimmt den von der Künstlerin Anne Bentrop gestalteten Award mit nach Hause. Zusätzlich werden die sechs besten Brauereien mit je einem Bier exklusiv in dem im Onlineshop Biershop Bayern erhältlichem ‚The Leading Beers‘-Six Pack vertreten sein. Tickets für das Festival sind online auf der Homepage oder unter 0961- 3821403 erhältlich.

Nach einem erfolgreichen Auftakt in Amberg soll die Veranstaltung jedes Jahr an einem anderen Ort gastieren.  


www.theleadingbeers.com
www.facebook.com/theleadingbeers
www.twitter.com/theleadingbeers


stats