American Express und Varta-Führer kürten ‚Service-Oasen’ in Deutschland

Strahlende Gewinner gab es am Montagabend bei der Verleihung der ‚Service-Oase Deutschland’ im Essener Colosseum:

Im Rahmen einer festlichen Gala vergaben American Express und der Varta-Führer erstmals den neuen Gastronomiepreis und zeichneten insgesamt zehn deutsche Restaurants für den besten Service aus.



„In Zeiten, wo allerorten das Wort Servicewüste die Runde macht, wollen wir zeigen:

Es gibt sie noch, die Service-Oasen in Deutschland“, sagte die Essener Gastronomin Uta Bühler in ihrer Begrüßungsrede.

Per Internet hatte American Express alle Restaurantbesucher Deutschlands dazu aufgerufen, ihren persönlichen Favoriten in Bezug auf Service und Wohlbefinden in drei unterschiedlichen Preiskategorien zu nennen.

Zur Kategorie I zählen Restaurants, in denen man für Hauptspeisen und Getränke für 2 Personen weniger als 40 EUR bezahlt.

Zur Kategorie II gehörten Lokale, in denen zwei Personen bis 80 EUR bezahlen und zur Kategorie III jene Häuser, in denen ein Besuch mehr als 80 EUR kostet.

Im Beisein von rund 450 geladenen Gästen, darunter viele prominente Gastgeber und Sterneköche, wurden die Gewinner gekürt.



Über die ‚Service-Oase Deutschland’ in Gold freuten sich die Teams der Weinstube Viertelesschlotzer aus Stuttgart (Kat.I), des Gasthauses Stappen aus Korschenbroich (Kat.II) und des Restaurants Zur Traube aus Grevenbroich (Kat.III). Silber gab es für das Restaurant Nepomuk in Königsbrunn, das Landgasthaus Waldschenke in Laubach und die Burgstuben-Residenz in Heinsberg. Bronze wurde an den Landgasthof Florenberg in Künzell, das Fährhaus in Dornum, das Restaurant Vitrum im Ritz Carlton in Berlin und sowie das Restaurant ‚1 bis 25’ in Rhede verliehen. „Mit Hilfe der Service-Oase Deutschland können Restaurantbesucher künftig bereits an der Eingangstür erkennen, dass sie ein besonders kundenfreundliches Gasthaus betreten“, hob Carola Paschola, Vice President Global Establishment Services bei American Express, bei der Preisverleihung hervor. Die Initiatoren wollen den neuen Gastronomiepreis als feste Auszeichnung etablieren und die ‚Service-Oase Deutschland’ im Jahr 2007 erneut verleihen.



www.service-oase-deutschland.de
stats