Joey's Pizza

Andras Greger erhält 'Franny' des DFV

Besondere Leistungen verdienen Anerkennung: Auf der diesjährigen Tagung des Deutschen Franchise Verbandes (DFV) wurden die Besten der Franchise-Branche im Rahmen einer abschließenden Abendgala ausgezeichnet. Joey’s Partner Andras Greger erhielt den Franny für besondere Leistungen und überdurchschnittliches Engagement.

„Ich freue mich sehr, mit dem Franny das hohe Engagement von Andras Greger würdigen zu können. Wer erfolgreich an einem heiß umkämpften Markt bestehen möchte, der braucht nicht nur fachliches Know-how, sondern auch eine große Portion Leidenschaft. Andras bringt beides mit“, so Joey’s Geschäftsführer Karsten Freigang. „Unser Erfolg als deutscher Marktführer unter den Pizza-Lieferdiensten hängt ganz entscheidend von dem Engagement unserer Franchise-Partner ab.“

Andras Greger hat eine beeindruckende Karriere durchlaufen: Der Akademiker kam 2001 nach Bayern, arbeitete als Pizza-Fahrer in einem kleinen Betrieb in Oberbayern und übernahm diesen 2004. Mit dem Wunsch zu expandieren, fiel dann die Entscheidung, sich einer erfolgreichen Franchise-Marke anzuschließen. Er führte intensive Gespräche mit den Geschäftsführern von Joey’s Pizza sowie mit Franchise-Partnern in verschiedenen Betrieben.

Im August 2010 war es soweit: Greger eröffnete seinen ersten Store in München Milbertshofen-Am Hart. Heute führt er erfolgreich zwei Betriebe und möchte weiter expandieren. Die nächste Herausforderung steht bereits vor der Tür. „Zur WM stellen wir uns auf turbulente Zeiten ein. Vor allem an den Tagen der Deutschlandspiele werden bei uns die Telefone klingeln, denn dann bestellen viele Pizza für ihr privates Fußball-TV-Event“, so Greger. Sorgen muss er sich aber keine machen: „Unsere Startaufstellung ist bestens vorbereitet!“

www.joeys.de


stats