Apetito gibt Menüservice neuen Auftritt

Der Tiefkühlanbieter Apetito hat seine Angebote für Essen auf Rädern überarbeitet. Unter neuem Logo und der Marke "Menü Service" wurde ein neues Basissortiment und zusätzliche Angebote entwickelt. Ab 21. Februar tritt man bundesweit mit dem Slogan "Ihr Menüservice bringt Ihnen den Genuss ins Haus" an.

Etwa die Hälfte der Menüs aus dem Basissortiment sind neu oder haben eine verbesserte Rezeptur, sagt Marketingleiter Michael Tschech. Neu im Angebot sind Salate-, Desserts und Säfte als Bestandteil der "Wohlfühlmenüs". Für die wachsende Zahl der Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden wurde das Win-Vitalis-Sortiment entwickelt. Unter diesem Dach werden hochkalorische Suppen, Püree-Menüs und Natrium verminderte Menüs angeboten. 
Für die Auslieferung ins Haus hat Apetito eine kleinere, 30 Menüs fassende kompaktere Variante seines Frische-Mobils auf den Markt gebracht. Das Auslieferungsfahrzeug ist mit einem segmentierten Ofen ausgestattet, in dem die Menüs auf der Fahrt zum Kunden zubereitet werden. Das größere Modell kann mit einer Tiefkühlzelle ausgestattet werden. Zusätzlich zu den 57 Menüs für die Heißauslieferung können rund 30 Sortimentskartons für die wöchentliche Tiefkühl-Auslieferung Platz finden. Darüber hinaus werden individuelle Vermarktungspakete für die Apetito-Kunden angeboten.

Apetito richtet sich mit seinem Angebot zum großen Teil an die Wohlfahrtsverbände, die mit ihrem Auslieferungsangebot maßgeblich dazu beitragen, dass Senioren so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden bleiben können. "Der Markt bietet insbesondere durch die demographische Entwicklung erhebliches Wachstumspotenzial" erklärt Apetito-Vorstand Guido Hildebrandt. Nachdem es in den vergangenen Jahren "nicht ganz einfach war", setzt das Rheiner Unternehmen auf 2013. Ab diesem Jahr prognostizieren die Demographen erstmals wieder ein Wachstum der Kernzielgruppe der ab 82-Jährigen.  

Das neue Angebot ist ein Ausdruck der im vergangenen Jahr gestarteten Kampagne "Initiative für gute Ernährung". Zur Präsentation seiner Aktivitäten hat Apetito rund 800 Kunden und interessierte Gäste unter dem Motto "Am Ball bleiben. Die Zukunft gewinnen" in die Fußballstadien von sechs deutschen Metropolen geladen.

www.apetito.de





stats