Aramark becatert internationales Reitturnier in Braunschweig

Vom 13. bis 17. März 2013 stand Braunschweig ganz im Zeichen des internationalen Reitsports. Bei den diesjährigen Löwen Classics, eines der größten Reitturniere Deutschlands, traf sich in der Volkswagen Halle Braunschweig die Weltelite des Pferdesports. Aramark versorgte als exklusiver Caterer der Arena die rund 20.000 Besucher, darunter circa 2.400 VIP-Gäste, mit einem vielfältigen Speisen- und Getränkeangebot.

Mit rund 95 Mitarbeitern pro Tag war Aramark für die Gäste im Einsatz. Im Public-Bereich konnten sich die Besucher mit Klassikern wie Hot Dogs, Hamburgern, Pizza, Flammkuchen, Eintöpfen und rustikalen Broten stärken. Auch Crêpes, Popcorn und Nachos waren im Angebot. Mit 1.900 verkauften Stück waren die Pizzen der Bestseller. Ebenfalls sehr gefragt waren Würstchen und Brezeln mit jeweils 1.500 Stück. Von alkoholfreien Getränken über gezapftes Bier bis hin zu Wein, Sekt und Cocktails stand außerdem eine vielfältige Getränkeauswahl bereit.

Im VIP-Bereich versorgte Aramark innerhalb der fünf Veranstaltungstage rund 2.400 Gäste. Bereits morgens stand ein reichhaltiges Frühstück bereit. Das Lunchbuffet wurde am Nachmittag in ein Kuchenbuffet umgewandelt. Zum Abend erwartete die Besucher schließlich ein exquisites Dinnerbuffet

Die Volkswagen Halle Braunschweig ist eine Mehrzweck-Veranstaltungshalle mit einem Fassungsvermögen von bis zu 8.500 Besuchern. Im Sonderveranstaltungsbereich finden regelmäßig VIP-Veranstaltungen mit bis zu 1.300 Personen statt. Aramark ist seit 2000 exklusiver Caterer in der Volkswagen Halle Braunschweig.

www.aramark.de


stats