Aramark erweitert Kundenstamm um vier Namen

Aramark kümmert sich künftig um die Verpflegung der Inhaftierten und Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt (JVA) Brandenburg. Außer dem größten und ältesten Gefängnis des Landes Brandenburg gibt es drei weitere neue Namen auf der Kundenliste des Neu-Isenburger Caterers: Bürocampus Wangen in Stuttgart, Manz Automation in Reutlingen und die Oldenburgische Landesbank. In der JVA Brandenburg versorgt die Nummer 2 auf der Liste der Top Caterer rund 450 Insassen mit Frühstück, Mittag- und Abendessen und die etwa 200 Bediensteten mit Frühstück und Mittagsverpflegung. Darüber hinaus betreut Aramark den Automatenservice im Besucherbereich der Justizvollzugsanstalt. Auf dem ehemaligen Kodak-Areal in Stuttgart versorgt Aramark durchschnittlich 460 der insgesamt rund 1.000 Mitarbeiter des Bürocampus Wangen und kümmert sich um das Catering bei Veranstaltungen und Seminaren. Bei Manz Automation kümmert sich der Caterer um das leibliche Wohl der rund 200 Mitarbeiter und versorgt Cafeteria sowie den Automaten- und Gästeservice im unternehmenseigenen Casino. Bei seinem vierten Neukunden betreut Aramark die Betriebsgastronomie für rund 350 Mitarbeiter der Oldenburgischen Landesbank. www.aramark.de Redaktion gv-praxis Aramark, Bürocampus Wangen, Manz Automation, Oldenburgische Landesbank


stats