Aramark für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Für sein umfangreiches Nachhaltigkeitsengagement wurde Aramark für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011 nominiert. Damit gehört der Catering-Dienstleister zu den Top 3 der nachhaltigsten Unternehmen in Deutschland.
 „Aramark steht für eine Nachhaltigkeitswende in seiner Branche“, begründet die 16-köpfige Jury ihre Entscheidung und lobt insbesondere die konsequente Umsetzung ökologischer Maßnahmen bei Lieferanten und Vertragspartnern. Rund 670 Unternehmen haben sich dieses Jahr um die renommierte Auszeichnung beworben – darunter zahlreiche DAX-Unternehmen sowie internationale Konzerne. Die Sieger werden am 4. November 2011 in Düsseldorf gekürt. Im vergangenen Jahr wurde die Deutsche See vor Altnatura und der Brauerei Clemens als nachhaltigstes Unternehmen ausgezeichnet. Darüber hinaus wird der Preis in neun weiteren Kategorien verliehen.
 
Die Jury honorierte, dass nachhaltigkeitsorientiertes Wirtschaften zu den wichtigsten Eckpfeilern der Unternehmenspolitik von Aramark gehöre und auch unter dem Motto „Zukunft fairantworten“ fest im Unternehmensleitbild verankert sei. Aramark setzt deshalb bevorzugt auf hochwertige Produkte und Projekte, die auf ein verantwortungsbewusstes Wirtschaften abzielen. So wird beispielsweise der Bezug regionaler und fair gehandelter Lebensmittel wie Bio-Rindfleisch, Fisch aus bestandserhaltender Fischerei oder Bio-Gewürze forciert.

Auch die Entwicklung nachhaltiger Menükonzepte sowie die Bewusstseinsbildung bei Kunden und Gästen für eine klimafreundliche, nachhaltige Ernährung sind wichtige Bestandteile von „Zukunft fairantworten“.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist eine Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung, Wirtschaftsverbänden, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Prämiert werden Unternehmen, Produkte und Marken, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt vorbildlich verbinden.

www.aramark.de
www.deutscher-nachhaltigkeitspreis.de




stats