Aramark managt neues Beriebsrestaurant der SEB AG, Frankfurt

Nach Renovierung und Bezug der neuen Zentrale ist auch Aramark bei der SEB AG in Frankfurt eingezogen. Die Bank-Mitarbeiter genießen nun erstmals den Komfort und die Kulinarik eines eigenen Marktplatz-Restaurants, professionell geführt von Deutschlands zweitgrößtem Catering-Unternehmen. In modern gestylter Atmosphäre wird den SEB-Mitarbeitern tägliche Vielfalt und aktuelle Menü-Trends offeriert. So werden an verschiedenen Live-Cooking-Stationen Wok-, Pasta- und Grill-Gerichte frisch zubereitet. Der Etagen- und Konferenzservice sorgt zudem für Kulinarik bei Konferenzen und Besprechungen. Besonderes Highlight im neuen Restaurant-Konzept ist eine Lounge mit Coffeebar. Hier trifft man sich tagsüber auf einen Pausen-Espresso oder ein entspanntes Meeting. Die Entscheidung für Aramark als Caterer basiere auf guten Erfahrungen, so das Unternehmen.



stats