Raststätten

Areas Northern Europe kooperiert mit Jochen Schweizer

An 33 Raststätten in ganz Deutschland sind ab sofort die Erlebnis-Boxen und -Gutscheine von Jochen Schweizer in den Shops erhältlich.

Reisende können nun an der Autobahn Städtetrips für zwei, Fallschirmsprünge, Candle-Light-Dinner und vieles mehr erwerben. Durch die Kooperation mit der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe will Areas Northern Europe dem Kunden Abwechslung im Non-Food-Bereich bieten. Die Marke Jochen Schweizer steht für das Erlebnis und bietet weltweit über 2.400 verschiedene Erlebnisse an, entwickelt erlebnisbasierte Lösungen zur emotionalen Mitarbeiter- und Kundenbindung und baut neue Erlebnisdestinationen wie zum Beispiel die Jochen Schweizer Arena im Süden Münchens.

Areas betreibt hierzulande aktuell 33 Autobahnraststätten. Daneben ist man Gastro- und Retail-Partner in den hiesigen Center Parcs mit aktuell drei Ferienanlagen und seit 2016 auch Betreiber gastronomischer Outlets in deutschen Einkaufszentren. Das 1991 in Frankreich gegründete Unternehmen ist im Catering-Sektor und der Verkehrsgastronomie aktiv und der drittgrößte europäische Player in dieser Kategorie. Das Concessions-Geschäft der Elior Group ist heute dem Branding von Areas Northern Europe zugeordnet – eine hundertprozentige Tochter der Elior Group.

www.areas.com
www.jochen-schweizer.de



stats