Kooperation

Asiagourmet mit Käfer Messe München

Asiagourmet ist mit Marke und Angebot auch auf der Münchener Messe vertreten. Das Konzept wird in eine bestehende Gastro-Einheit im Foyer des Messeteils West zusätzlich integriert. Mit einem weiteren, mobilen Stand lässt sich das Konzept darüber hinaus von Halle zu Halle bringen.
Im Herbst 2017 bot Asiagourmet erstmals auf dem Münchener Messegelände seine authentischen Gerichte an. Die Formel ist bei bis zu zehn Messen im Jahr mit an Bord.

Käfer Messe München setzt vermehrt auf mobile Konzepte, denn damit könne man schnell und flexibel auf die Nachfrage reagieren. Mit Asiagourmet will man vor allem die asiatischen Messebesucher erreichen.

Hendrix Yap, Prokurist bei Asiagourmet zu den Zielen der Kooperation: „Wir können Synergieeffekt ausschöpfen, da wir in München bereits Filiale haben und wir können die Kompetenz unseres Unternehmens erweitern.“ Zudem erwartet Yap ein Plus hinsichtlich der Unternehmensumsätze. Er sieht in der Kooperation auch Imagepflege und eine Vergrößerung des kulinarischen Welt-Horizonts.

Die Asiagourmet Group wurde 1990 gegründet und zählt mittelweile bundesweit 45 Stores und eine Unit in Wien, Österreich. Demnächst gehen weitere Standorte an Bahnhöfen in Neuss, Gießen, Regensburg und Berlin an den Start.

2016 erzielte Asiagourmet einen Umsatz von 19,6 Mio. € (+5,9 % zu 2015) und zählte 44 Outlets (+3).

www.asiagourmet.de


stats