Atrium Hotel Mainz will sich vergrößern

Ende November feierte das Atrium Hotel Mainz den ersten Spatenstich für den geplanten Erweiterungsbau Atrium Conference Centrum II. Bis Spätsommer 2005 soll südwestlich des bestehenden Gebäudekomplexes ein neues Konferenzzentrum auf rund 600 qm Fläche entstehen. Darüber hinaus sind 30 Juniorsuiten sowie eine Tiefgarage geplant. Insgesamt verfügt das Atrium Hotel Mainz nach Abschluss der Bauarbeiten über 280 Betten. "Die Erfolge von morgen müssen heute vorbereitet werden", kommentiert Atrium-Chef Dr. Lothar Becker, der mit dem Erweiterungsbau die Wettbewerbsicherheit des Hotels sicherstellen will. Denn laut Auskunft Beckers habe das Haus trotz wirtschaftlicher Talfahrt der vergangenen Jahre bisher keine Einbußen zu verzeichnen.

stats