Aus Queens-Häusern werden Holiday Inn Hotels

Die Queens-Gruppe Deutschland konzentriert sich ab sofort weiter auf die Marke Holiday Inn. Bislang gibt es in Deutschland unter der Führung der Queens Gruppe 13 Queens sowie 11 Holiday Inn-Hotels, die als Franchisebetriebe geführt werden. Die Queens-Gruppe Deutschland mit Sitz in Frankfurt setzte im vergangenen Jahr mit 1,2 Mio. Gästen in insgesamt 4.300 Zimmern 118,5 Mio. Euro um. Zunächst werden zusätzlich fünf Queens-Häuser künftig als Holiday Inn geführt und zwar die Hotels in Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Heidelberg und München. Die Queens-Hotels in Baden-Baden, Berlin, Hamburg, Hannover und Karlsruhe werden innerhalb der nächsten zwei Jahre als Holiday Inn Hotels firmieren. Managing Director Richard Moore begründet diesen Schritt damit, dass das Hotelgeschäft "immer internationaler wird und deshalb der Focus auf eine sehr bekannte Marke zwingend notwendig ist, wenn man weiter expandieren und die Effizienz erhöhen will". Nach einer BDRC-Studie (Business Development Research Consultants), die die Markenbekanntheit misst, liegt der ungestützte Erkennungswert von Holiday Inn bei 49 Prozent, der gestützte Erkenennungswert bei 78 Prozent. Für die Queens-Hotels lag der Wert nur bei acht und 24 Prozent. In dem Report heißt es: "Die Ergebnisse für das Jahr 2001 zeigen wieder, dass der Einfluss von Queens als eigenständige Hotelmarke weiterhin begrenzt bleibt. Daher ist es keine Überraschung, dass die Muttergesellschaft Queens Moat Houses eine Umwandlung der übrigen Hotels in eine internationale Marke in Betracht zieht." Durch die Fokussierung auf die Marke Holiday Inn will Moore die Wettbewerbsfähigkeit der Hotels weiter steigern, Synergieeffekte schaffen und die Effizienz erhöhen. Insbesondere die Anbindung und die Nutzung des internationalen Reservierungssystems Holidex erlaubt die Erschließung zusätzlicher Potenziale, ist sich Moore sicher. Queens Moat Houses ist Eigentümerin von insgesamt 89 Hotels. In Deutschland betreibt Queens Moat Houses zurzeit elf Holiday Inns und dreizehn Queens-Hotels. In den Niederlanden gehören 21 Bilderberg-Hotels und zwei Holiday Inns zur Gruppe, und in Großbritannien 39 Moat House Hotels und drei Holiday Inns.


stats