food-service im Dezember

Ausblicke 2018, Top 99 Europa, 15 Jahre Vapiano

Die aktuelle Ausgabe von food-service ist auf dem Weg zu ihren Lesern. Unsere Themen-Schwerpunkte im Dezemberheft: Ausblicke auf das Jahr 2018 – sowie die Top 99 Foodservice-Player in Europa und ein fachlicher Blick auf 15 Jahre Vapiano.

Was die Gastronomie 2018+ bewegt? Wir liefern einen Vorgeschmack auf Themen, Trends und Zahlen. Die aktuelle Studie des GDI beleuchtet die Zukunft des Essens. Trend-Food: Poké Bowls - Newcomer mit Potenzial. Gastro-Design: Wo geht die Reise hin? Und: Wie wird die Außer-Haus-Nachfrage sich entwickeln? Weichenstellungen: Wir lassen die wichtigsten Branchen-Events 2017 Revue passieren.

Marktforschung: Wie jedes Jahr hat unsere Schwesterzeitschrift FoodService Europe & Middle East ein exklusives Ranking der 99 größten Foodservice-Unternehmen Europas erstellt. Im Überblick: die Zahlen der Top 50 und die Entwicklung nach Marktsegmenten 2016. Insgesamt erreichten die Top 99 letztes Jahr ein Umsatzplus von 7,1 %.

Porträt: Vapiano - Pasta Passion seit 15 Jahren. Was im Oktober 2002 in der Hamburger City begann, wurde eine Erfolgsgeschichte, wie es sie in der deutschen Gastronomie bisher nur selten gab. Heute ist Vapiano eine italienische Weltmarke made in Germany.

Und außerdem:

Standorte - ein Besuch im Restaurant Stadtliebe in Linz. Fachthema - Neuheiten in Sachen Wintereis. Geschenke - Buchtipps zum Fest. Dialoge – unser Gesprächspartner ist aus Anlass des 15-Jährigen diesmal Jochen Halfmann, CEO Vapiano SE.

Hier der Inhalt als fs122017 5.pdf

-- , Archiv


Für Abonnenten von food-service gibt es die Ausgabe wieder in drei Versionen zum All-inclusive-Preis. Neben der Druckausgabe haben Sie digitalen Zugriff auf das komplette Heft – sowohl fürs iPad, als auch als ePaper für PC/Laptop und alle Tablet-Systeme ohne iOS. Komfortables Extra: In Sekundenschnelle kann die gesamte Ausgabe nach Schlagworten durchsucht werden.

Und natürlich sind alle Internetadressen im Heft per Klick direkt verlinkt und aufrufbar.

www.cafe-future.net/epaper

Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für die aktuelle Ausgabe von food-service interessiert, kann bei unserem Leserservice per Email an aboservice@cafe-future.net ein Einzelexemplar bestellen – kostenlos.



stats