Flughafen Düsseldorf

Auszeichnung für Mitarbeiter von casualfood und Marché

Kundenservice steht am Düsseldorfer Airport im Vordergrund. Der Flughafen zählt hier auch auf das Servicepersonal in den über 40 Cafés, Bars und Restaurants vor und hinter den Sicherheitskontrollen. Sind die Mitarbeiter freundlich, hilfsbereit und schnell und stimmen Angebotsvielfalt, Qualität und das Ambiente, führt dies zu einem zufriedenen Kunden. Um die Leistung dieser Menschen zu honorieren, die an 365 Tagen im Jahr die Gastronomie am Airport zum Erlebnis machen, hat der Flughafen jetzt bereits zum dritten Mal den 'DUS Excellence Award verliehen'.

Diesjähriger Testsieger Gold ist 'Goodman & Filippo', gefolgt von 'Palavrion Urban Grill' (Silber) und Quickers (Bronze). „Um den hohen Anspruch an uns selbst zu gewährleisten, beauftragen wir regelmäßig ein unabhängiges Institut, das seine ausgebildeten Mystery Shopper alle Cafés und Restaurants testen lässt“, erklärt Pia Klauck, als Leiterin Commercial Operations verantwortlich für die Tests.

Als Partner haben Flughafen und Gastronomen gleichermaßen das Bedürfnis, den Aufenthalt des Kunden am Airport so angenehm wie möglich zu machen. „Die Freundlichkeit, der gute Service und die Aufmerksamkeit dieser Menschen können mit darüber entscheiden, ob der Start in den Urlaub gut gelingt oder die Geschäftsreise mit einem positiven Erlebnis abgeschlossen wird.“

Bei 'Goodman & Filippo' von Verkehrsgastronom casualfood steckt schon im Namen eine charmante Geschichte: Die der beiden Schulfreunde Joe Goodman aus einer amerikanischen Familie und Giulio Filippo mit italienischen Wurzeln. Zusammen eröffnen sie ein Deli, in dem Spezialitäten aus beiden Ländern vereint werden. Der Mix kommt bei den Fluggästen gut an. Die 38 Mitarbeiter des Restaurants im Flugsteig A bedienen auf 185 qm nicht nur die Gäste an den 72 Sitzplätzen, sondern behalten auch das umfangreiche Take-Away-Angebot im Auge. 2017 wurde das Konzept auf den FAB-Awards als bestes neues Food & Beverage Konzept des Jahres im europäischen Raum ausgezeichnet.

Leichte und moderne Küche bietet das Palavrion von Marché International im öffentlichen Shoppingbereich des Flughafens. Das Herzstück des Restaurants ist der offene Grill, auf dem zartes Fleisch, Fisch oder Gemüse zubereitet werden. Ob der Gast nur ein frisch gezapftes Bier an der Bar genießen möchte oder ein Menü in gemütlichen Sitzbereich mit Vorfeldblick – das Palavrion bietet auf 240 qm alle Möglichkeiten. Und die insgesamt 24 Mitarbeiter erfüllen alle Wünsche schnell und zuverlässig.

Quicker's, ebenfalls aus dem Hause casualfood, versorgt Fluggäste in der Ebene 1 im Flugsteig B mit Snacks, Süßwaren, Obst, Getränken und Reiseaccessoires. Fällt kurz vor dem Boarding auf, dass die Zahnbürste vergessen wurde, oder überkommt den Wartenden der kleine Hunger – kein Problem. Die 18 Mitarbeiter rotieren an den drei Standorten am Flughafen. Das A und O sind auch bei ihnen Schnelligkeit und Gastfreundschaft.

Der DUS Excellence Award wird jährlich vom Düsseldorfer Airport in den drei Kategorien 'Shops', 'Gastronomie' und 'Reisemarkt' verliehen. Im Vordergrund steht das Verkaufs- bzw. Servicepersonal, das durch unabhängige Mystery Shopper beziehungsweise im Falle des Reisemarkts direkt von den Kunden bewertet wird. Durch das Aktionslogo 'DUS Excellence Award' sind die Testsieger direkt erkennbar.

http://enjoydus.com

stats