Autogrill verkauft EventGastronomie

Weitere Konzentration aufs Kerngeschäft - das steckt hinter dem Verkauf von Betriebsteilen, die nicht zur Verkehrsgastronomie des Schweizer Unternehmens zählen. Konkret geht es bei der Kurskorrektur um das Nachtrestaurant AlpenRock House und den Dance Club El Presidente in der Nähe des Flughafens Zürich. Seit 1. August 2004 werden die beiden Event-Gastronomie-Konzepte von der neu gegründeten ARH AG weitergeführt. Die Autogrill Schweiz AG ist ein Unternehmen der Autogrill SpA und erwirtschaftete in 2003 mit rd. 1.600 Mitarbeitern einen Netto-Umsatz von 178,6 Mio sfr (117,4 Mio EUR). Der Gruppengewinn des weltweiten Marktführers in Sachen Verpflegung von Reisenden liegt bei 3,14 Mrd. EUR. Mit einer Beteiligung von 57,09 % ist die von der Familie Benetton kontrollierte Edizone Holding Mehrheitsaktionärin der Autogrill Gruppe. www.autogrill.ch www.autogrill.net

stats