B & P übernimmt Schlosshotel Weyberhöfe

Das Rüsselsheimer Unternehmen Bierwirth & Partner hat am 1. Juli 2002 das Management des Schlosshotels Weyberhöfe Vital Resort in Aschaffenburg-Sailauf übernommen. Das 40-Zimmer-Hotel hatte zuletzt wirtschaftliche Probleme. Nachdem der Privateigentümer Weber Insolvenz angemeldet hatte, wurde von der Hauptgläubigerin, der Stadtsparkasse Aschaffenburg, dem Insolvenzverwalter und der Zwangsverwalterin entschieden, den Betrieb mit neuen Partnern weiterzuführen. Noch im Frühjahr vergangenen Jahres wurde kräftig in den Anbau einer 600 qm großen orientalischen Thermallandschaft investiert.

Die Zwangsverwalterin, Rechtsanwältin Margrit Stollberg aus Aschaffenburg, hat nun einen Pachtvertrag für das Haus mit Bierwirth & Partner abgeschlossen. Die Weyberhöfe, die in ihrer jetzigen Form im Januar 2001 in Betrieb genommen wurden, bestehen aus historischen und modernen Gebäudeteilen. Nun soll ein Sanierungsplan vorgelegt werden. Unter anderem ist geplant bauliche Mängel zu beseitigen, das Tagungsangebot auszubauen und die Zahl Gästezimmer langfristig um 40 zu erweitern. "Wir werden nun gemeinsam den notwendigen wirtschaftlichen Erfolg erarbeiten, damit die Weyberhöfe das führende Haus seiner Art in der Rhein-Main-Region wird und bleibt", erklärte Peter Bierwirth, Geschäftsführer der neuen Betreiberfirma. Das Haus steht jetzt unter "neuer alter" Leitung. Michael Teigelkamp ist wieder als Hoteldirektor verpflichtet worden. Er hat bereits von 1998 bis Sommer 2001 den Aufbau des Hauses mitgeleitet. Die operative Leitung der Weyberhöfe werden Michael Teigelkamp und Juan Amador, der das Sterne-Restaurant des Hotels, Carême, führt, gemeinsam übernehmen. Nachdem entsprechende Wertgutachten erstellt worden sind, soll ein Käufer für das Haus gefunden werden. "Das Hotel und Restaurant haben respektable Umsätze und eine gute Auslastung. Wir erwarten langfristig einen Jahresumsatz zwischen drei bis vier Mio. Euro", erklärte Michael Teigelkamp. Die Bierwirth & Partner Hotel Management Services GmbH betreibt unter anderem das Golden Tulip Dom Hotel, Rüsselsheim, das Best Western Arena Hotel Köln, das Caravelle Hotel in Bad Kreuznach sowie das Schlosshotel Schweinsburg bei Zwickau.
stats