Back-Factory eröffnet erstes Deli in Frankfurt

Die SB-Bäckerei hat am Mittwoch in der Mainmetropole einen neuen Flaggschiff-Store vorgestellt. Als Profi in puncto Backgastronomie präsentierte das Unternehmen neben der Selbstbedienungsbäckerei und Kaffeebar ein trendiges Back-Factory Deli. Vor den Augen der Gäste bereiten die Servicekräfte an der Bedientheke kleine Gerichte und Snacks wie Flammkuchen und Paninis zu.

Nur wenige Meter vom Frankfurter Hauptbahnhof entfernt gelegen, verfügt der neue Standort in bester Lage über eine Verkaufsfläche von rund 365 qm – mit über 115 Sitzplätzen im Innen- und Außenbereich. „Für die Marke Back-Factory ist die Eröffnung dieses zukunftsweisenden Standorts ein Meilenstein auf dem Weg vom Bäcker zum Snacker, den wir bereits seit 2009 konsequent gehen und dabei neue Kundengruppen gewinnen und Umsatzpotenziale erschließen“, erklärt Peter Gabler, Back-Factory-Geschäftsführer.

„Mit unserem Back-Factory Deli möchten wir einerseits unsere Snack-Kompetenz ausbauen und unsere Wahrnehmung als Qualitätsanbieter steigern. Andererseits gilt es, frühzeitig in weitere Konzeptinnovationen zu investieren, um die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und den Markt des zunehmenden Außer-Haus-Verzehrs zu nutzen.“

Die Umsatzerwartung für das neue Flaggschiff liegt bei 4 Mio. € netto, 30 % soll das Deli beitragen. In den nächsten fünf Jahren will Gabler 30 Filialen mit Deli an den Start bringen.

Mit der Neueröffnung in der Frankfurter Kaiserstraße weitet Back-Factory seine Präsenz in der Mainmetropole auf fünf Standorte aus. Der erste Shop eröffnete hier bereits 2004.

Bundesweit ist Back-Factory an mehr als 130 Standorten vertreten, rund 80 % der Shops werden von Franchise-Partnern betrieben. 2012 erzielte das Tochterunternehmen von Harry-Brot mit seinem Foodservice-Angebot 43,4 Mio. € (zum Vj. +5,9 %). Dies entspricht ca. der Hälfte des Gesamtumsatzes der SB-Bäckerei.

Bis Ende 2013 plant Back-Factory etwa zehn Neueröffnungen – als nächstes in Schleswig, Kiel, Lübeck, Koblenz und Breslau (Polen), wo Back-Factory die internationale Expansion startet.

Zusätzlich geht der Umbau aller Back-Factory Shops nach dem backgastronomischen Konzept, das 2009 implementiert wurde, weiter. Bis heute treten bereits über 50 % der Standorte nach neuem Konzept auf. Bis Jahresende sollen rund zehn weitere hinkommen.

www.backfactory.de

stats