Falstaff

Bar- & Spiritsguide 2016

Mehr als 450 Bars in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert der neue Falstaff Bar- & Spiritsguide 2016. Gekürt wurde die Runde dieser auserwählten Betriebe auf Basis einer Online-Abstimmung unter der Lesergemeinschaft des Magazins für Wein und Genuss, Falstaff.
 
Etwa 1.000 Bars stellten sich in diesem Jahr dem großen Online-Voting, zu dem Falstaff im Sommer aufgerufen hatte. Die abgegebenen über 20.000 Votings bilden die Basis für den Falstaff Bar & Spiritsguide 2016, in den es schließlich die mehr als 450 besten Bars aus den drei Ländern geschafft haben – die Crème de la Crème auf einen Blick. Darüber hinaus stellt die Falstaff Redaktion 150 Spirits vor.
 
In fünf Kategorien wurden folgende Deutschland-Sieger ermittelt:
•             American Bar des Jahres: Le Lion, Hamburg
•             Restaurantbar des Jahres: Theresa Bar, München
•             Loungebar des Jahres: Gekkos, Frankfurt am Main
•             Hotelbar des Jahres: Curtain Club, Berlin
•             Neueinsteiger des Jahres: Fairytale, Berlin
 
Kategoriesieger Schweiz:
•             American Bar des Jahres: Old Crow, Zürich
•             Restaurantbar des Jahres: Kronenhalle Bar, Zürich
•             Loungebar des Jahres: Clouds Bar, Zürich
•             Hotelbar des Jahres: Les Trois Bar, Basel
•             Neueinsteiger des Jahres: Tales Bar, Zürich
 
Kategoriessieger Österreich:
•             American Bar des Jahres: Tür 7, Wien
•             Club des Jahres: Red Room, Wien
•             Restaurantbar des Jahres: Heuer am Karlsplatz, Wien
•             Loungebar des Jahres: Mayday Bar im Hangar-7, Salzburg
•             Hotelbar des Jahres: Englhof Cocktailbar, Zell im Zillertal
•             Neueinsteiger des Jahres: Botanical Garden, Wien
 
Neben der Präsentation der besten Spirits wurden von der Falstaff Redaktion auch Sonder-Auszeichnungen für 2016 definiert:
•             Cocktail des Jahres: Martini
•             Champagnercocktail des Jahres: Granatapfel Champagner Cocktail
•             Spirituose des Jahres: Single Malt Non Vintage
•             Produkt des Jahres: Wermut
 
Der über 300 Seiten starke Falstaff Bar- & Spiritsguide 2016 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich bzw. auf http://www.falstaff.de/guides-buecher.html zum Preis von 9,90 Euro bestellbar. Zustäzliche Orientierung durchs Nachtleben bietet die Falstaff Barguide-App für Smartphones. Die Falstaff Bar-App steht auf Google play und im App Store – Stichwortsuche: Falstaff  – gratis zum Download zur Verfügung.
 
Falstaff ist das größte Magazin für Wein und Genuss im deutschsprachigen Raum. Mit drei eigenen Länderausgaben für Deutschland, Österreich und der Schweiz beträgt die Gesamtauflage über 130.000 Exemplare.
www.falstaff.de


stats